Berichte aus der Kategorie „Anime Reviews“

  • Fullmetal Alchemist Brotherhood Vol.1
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mainscreen-alchemist.png


    Handlung


    Alchemie ist die Wissenschaft vom Verstehen, Zerlegen und der Rekonstruktion von Materie. Doch sie ist keine allmächtige Kunst. Man kann nicht Etwas aus Nichts erschaffen. Für Alchemisten existiert ein großes Tabu: Die Transmutation von Menschen. Diese darf von niemandem versucht werden!


    Als die Brüder Edward und Alphonse Elric versuchen, ihre verstorbene Mutter zu transmutieren, müssen sie den Preis dafür zahlen: Edward verliert seinen rechten Arm und sein linkes Bein und Alphonse seinen kompletten Körper. Während Edward fortan kybernetische Prothesen, eine sogenannte Automail, trägt, wurde Alphonses Bewusstsein in eine kalte, metallene Rüstung transferiert. Um ihre Körper wiederzuerlangen, müssen die Brüder den sagenumwobenen Stein der Weisen finden. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger als erwartet, viele Gefahren und bösartige Feinde sind ihnen im Weg...


    screen-01-alchemist.png


    Beinharte Fullmetal Alchemist-Fans waren verwirrt, als Zeichner Hiromu Arakawa im 20. Band seiner weltweit

    [Weiterlesen]
  • Evangelion: 3.33 You Can (Not) Redo
    48 50 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mainscreen-evangelion3.jpg


    Handlung


    Vierzehn Jahre sind nach dem Third Impact vergangen, doch die Menschheit wird immer noch von den Engeln attackiert. Shinji Ikari wird aus Evangelion Einheit-01 geborgen und erkennt, dass sich Dinge geändert haben, jedoch nicht zum Besseren: Die Welt wurde verwüstet und seine ehemals Verbündeten von NERV haben sich ihm und Rei Ayanami gegenüber feindlich eingestellt. Obwohl Shinji für Rei alles riskiert hatte, konnte sie bislang nicht in Eva Einheit 01 wiedergefunden werden. Shinji versucht, sich an die neue Umgebung anzupassen, und trifft dabei auf den rätselhaften Kaworu Nagisa. Beide begeben sich auf die Suche nach Rei und stoßen dabei auf schreckliche Wahrheiten...


    Der zweite Teil der Rebuild of Evangelion hätte polarisierender kaum ausfallen können: zwar war Fans bewusst, dass die Ereignisse des Manga und Anime ab einem bestimmten Zeitpunkt verändert werden, mit solch einem heftigen Einschitt - dem frühzeitigen Auslösen des Third Impact - hatte allerdings

    [Weiterlesen]
  • Dragon Ball Z: Kampf der Götter
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-dbz-kampf.jpg

    Handlung

    Nachdem unsere tapferen Z-Krieger den gefährlichsten Widersacher der Erde, den Dämon Boo, vernichten konnten, wartet schon eine neue Herausforderung auf Son-Goku und seine Freunde. Denn Beerus, der Gott der Zerstörung, ist aus langem Schlaf erwacht und begierig, den Saiyjin-Krieger herauszufordern, der Freezer ausgeschaltet haben soll. Son-Gokus anfängliche Freude über einen so starken Gegner ist bald getrübt, denn die gewaltige Macht Beerus' scheint unbezwingbar. Wird es den Z-Kriegern erneut gelingen, ihren Planeten und das Universum zu retten?

    screen-01-dbz-kampf.jpg

    Damals hatte ich das Glück, Dragon Ball Z: Kampf der Götter direkt nach dem Release im japanischen Kino zu schauen. Für einen jahrelangen Fan natürlich ein regelrechter Traum: Immerhin bringt der auf knapp 105 Minuten angelegte Film alles mit, was man an der Serie des Künstlers Akira Toriyama so liebt. Sympathische Helden, fiese Bösewichter, explosive Kämpfe - Kampf der Götter liefert an allen Fronten ab!

    Angenehm ist hierbei, dass sich

    [Weiterlesen]
  • Devil May Cry
    34 50 Punkten
    3,3
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-dmc-anime.png

    Handlung

    Vorhang auf für Dante, den wohl coolsten Dämonenjäger der Filmgeschichte. Und ab jetzt vielleicht auch der Animegeschichte?

    Heute, zweitausend Jahre später, ist Spardas selbstlose Tat fast vergessen. Nur einer wahrt das Andenken an den großen Helden: Spardas Sohn Dante betreibt eine "Dämonen-Ausrottungs-Agentur" mit dem Namen "Devil May Cry". Die Kunden sind sehr eigen und die Aufträge ausgefallen, aber mit seinen zwei Pistolen "Ebony" und "Ivory" und dem Dämonenschwert "Rebellion" bewaffnet stellt sich Dante sämtlichen Herausforderungen und Widersachern entgegen.

    screen-01-dmc-anime.png

    Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, bis die namhafte Videospielreihe aus dem Hause Capcom ihr Anime-Debüt feiert. Mit abgedrehten Charakteren, düsteren Dämonen und brachialen Kämpfen sind hier immerhin alle Zutaten vorhanden, die auch für einen explosiven Anime benötigt werden. Und obwohl diese bei Devil May Cry allesamt vorhanden sind, will der Funke nicht wirklich überspringen.

    Primär liegt das am lockeren

    [Weiterlesen]
  • Danganronpa Vol. 1
    37 50 Punkten
    2,9
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-danganronpa1.png


    Handlung


    Willkommen bei einem der tödlichsten Spiele der Anime-Geschichte!


    Makoto Naegi gewinnt in einer Lotterie die Aufnahme auf der Hope's Peak Academy - einer glorreichen Privatschule, die nur die Besten der Besten akzeptiert: Super-Genies, Super-Athleten, Super-Idole bis hin zu Bandenführern und Computernerds. Doch Makotos Glück hält nur kurz, denn schon bald findet er sich in einem mörderischen Spiel wieder. Zusammen mit vierzehn weiteren Studenten wird er von dem sadistischen Teddybären Monokuma gefangen gehalten. Die einzige Möglichkeit, der Situation zu entkommen: Sie müssen einen ihrer Mitschüler töten!


    screen-01-danganronpa1.png


    Danganronpa verspricht mit einem abgefahrenen Plot, besonderen Charakteren und einer Vielzahl schockierender Wendungen ein Anime-Erlebnis der ganz besonderen Art. Und genau das scheint man anfangs auch geboten zu bekommen: Sobald sich nämlich Bösewicht Monokuma auftaucht, gesellt sich zu den vielen offenen Fragen mit Anpfiff des Todesspiel auch noch stetige Angst.

    [Weiterlesen]
  • Dai Shogun - Der grosse Wandel
    32 50 Punkten
    3,5
    ausreichend
    Noch keine Empfehlungen!

    mainscreen-daishogun.png

    Handlung

    Historisches Japan? Gigantische Roboter? Wohl eher Brachialhumor und riesige Brüste!

    Dai Shogun - Der große Wandel spielt im Japan, das die Meiji-Restauration nie erlebt hat. Die schwarzen Schiffe der Amerikaner wurden durch riesige Roboter, Onigami genannt, zerstört und das Shogunat konnte abgetrennt vom Rest der Welt weiterbestehen. Jahre später erfährt der junge Mann Keiichirou, dass er ein Nachfahre des Shoguns ist und daher den Onigami Susanoo steuern soll. Nur widerwillig will er sich seinem Schicksal hingeben, denn eine Bedingung dafür lautet, dass er seine Jungfräulichkeit nicht verlieren darf. Erschwert wird dies vor allem durch die ganzen Mädchen, die nun nacheinander in sein Leben treten...

    screen-01-daishogun.png

    Falsche Erwartungen können einem Anime unverdienterweise das Genick brechen. Klingt hart, ist aber leider so. Im Falle von Dai Shogun mussten wir diese Erfahrung fast am eigenen Leib machen. Nachdem wir uns nämlich über die Handlung informiert, einige Szenenbilder angeschaut

    [Weiterlesen]
  • Chihiros Reise ins Zauberland
    48 50 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mainscreen-chihirosreise.png


    Handlung


    Die zehn Jahre alte Chihiro ist gar nicht begeistert, mit ihren Eltern von Tokio in einen kleinen Vorort umzuziehen und dabei alle ihre Freunde hinter sich zu lassen. Auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause verirrt sich die Familie und stößt dabei auf einen geheimnisvollen Tunnel. Sie wissen nicht, dass sich auf der anderen Seite des Tunnels die Zauberwelt Aburaya befindet - eine Welt, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat. Sie kommen in eine verlassene Stadt und finden ein leeres Restaurant, wo Chihiros Eltern sich gierig auf das Essen stürzen - und in Schweine verwandelt werden. Plötzlich erscheint ein geheimnisvoller Junge namens Haku, der Chihiro erklärt, dass es nur eine Möglichkeit gibt, ihre verzauberten Eltern zu retten: Sie muss in den Dienst der bösen Hexe Yubaba treten, die nicht nur die Zauberwelt von Aburaya beherrscht. Chihiro stellt sich dieser Herausforderung und macht sich auf eine Reise, auf der sie ungeahnten Mut, eine bisher nicht gekannte

    [Weiterlesen]
  • Chaika - Die Sargprinzessin Vol.1
    38 50 Punkten
    2,7
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-chaika1.png

    Handlung


    Die Suche nach den Leichenteilen beginnt...


    Der ehemalige Saboteur Toru weiß nach dem Ende des Krieges wenig mit sich anzufangen, ist perspektiv- und antriebslos. Als er den Wald nach Essbarem durchstreift, trifft er das Mädchen Chaika, das einen großen Sarg auf dem Rücken trägt. Toru und Chaika werden von einem gefährlichen Einhorn angegriffen, das Chaika mit dem Einsatz von Magie und der Unterstützung Torus besiegt. Daraufhin bittet Chaika Toru und dessen Schwester Akari, ihr zu helfen, einige mysteriöse Gegenständen zu finden. Wie sich herausstellt, ist das Mädchen die Tochter des mächtigen Magier-Königs Arthur Gaz und auf der Suche nach den sterblichen Überresten ihre Vaters, die einst an acht Helden verteilt wurden.

    screen-01-chaika1.png

    Chaika - Die Sargprinzessin präsentiert eine zunächst sehr simpel erscheinende Handlung, die stark an Fantasy-Rollenspiele der alten Schule erinnert: Durch den Mangel an Aufgaben gelangweilter Held findet endlich eine neue Aufgabe, derer er sich annehmen

    [Weiterlesen]
  • Blue Submarine No.6
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mainscreen-blue-submarine.jpg

    Handlung

    Fiese Monster, coole U-Boote, packende Unterwasserschlachten - willkommen bei einem der packendsten Sci-Fi-Abenteuer der Anime-Geschichte!

    Durch eine weltweite Klimaveränderung, die der größenwahnsinnige Wissenschaftler Zorndyke herbeigeführt hat, sind die Polarkappen geschmolzen und viele Teile der Erde unter Wassermassen versunken. Etwa eine Milliarde Menschen verloren dabei ihr Leben. Darüber hinaus erschuf Zorndyke Wesen, die unter Wasser durch Kiemen atmen können und so die neue Welt nach seinen Vorstellungen besiedeln sollen, die Chimären. Zorndyke hat die Rechnung jedoch ohne Mayumi Kino und Tetsu Hayami gemacht, die der Umweltorganisation Ao angehören und sich dem Wissenschaftler in den Weg stellen.

    screen-01-blue-submarine.jpg

    Blue Submarine No.6 ist einen langen Weg gegangen. 1967 erblickte die Story rund um eine düstere Zukunftsvision als Manga das Licht der Welt und wurde erst 1998 als vierteilige OVA umgesetzt. Drei Jahre später wurde dieser dann auch in Deutschland ausgestrahlt. Und jetzt,

    [Weiterlesen]
  • Berserk - Das goldene Zeitalter -III-
    40 50 Punkten
    2,4
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    mainscreen-berserk-gold3.jpg


    Handlung


    Ein Jahr ist vergangen, seit Guts und Griffith getrennter Wege gingen. Unter der Führung von Casca und auf der ständigen Flucht vor den Elitetruppen Midlands, verfolgen Die Falken den verschwörerrischen Plan, Griffith aus der Gefangenschaft zu befreien. Als die Söldnertruppe eines Nachts jedoch heimtückisch überfallen wird, beginnt ein blutiger Überlebenskampf und gerade als die Situation ausweglos scheint, naht Rettung in Gestalt von Guts. Angetrieben von Cascas Entschlossenheit das Schicksal zum Guten zu wenden, machen sich Die Falken mit Guts auf, um Griffith aus den Fängen seiner grausamen Entführer zu befreien. Doch noch ahnt die Truppe nicht welchem apokalyptischen Alptraum sie entgegentreten...


    Zugegeben: hier und da hatten die ersten beiden Teile der Berserk-Neuverfilmungen teils gravierende Schwächen, die vor allem Fans der Serie entzürnten. Denn obwohl man sich größtenteils am Original orientierte, fehlten wichtige Abschnitte teilweise vollständig,

    [Weiterlesen]