Berichte aus der Kategorie „A-F“

  • Anonymous Noise Volume 1
    38 50 Punkten
    2,7
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Wenn man seine wahren Gefühle aussprechen kann, ist Singen oftmals eine hilfreiche Alternative.


    Nino, ein Mädchen, das es liebt zu singen, musste sich in ihrer Kindheit von zwei ihrer besten Freunde trennen. Momo, in den sie verliebt war, und Yuzu, der Songs komponiert, versprachen ihr beide, sie anhand ihrer Stimme wiederzufinden.


    Nino hat dieses Versprechen nicht vergessen und singt seitdem jeden Tag. Inzwischen geht das Mädchen auf die High School und wie es das Schicksal will, besuchen ihre Freunde von damals dieselbe Schule...




    Eigentlich ist es eine Shôjo-Story ganz nach Lehrbuch. Ein besonderes, aber etwas schüchternes Mädchen, zwei süße Jungs, eine seit der Kindheit bestehende Freundschaft und Liebe sowie ein zufälliges Wiedersehen, das in einer emotionalen Achterbahn mündet.


    Anonymous Noise unternimmt auch nicht den Versuch, diese Formel irgendwie zu revolutionieren – immerhin sind die Zutaten hier direkt gegeben und auch allesamt schmackhaft.

    [Weiterlesen]
  • Der Löwenkönig – Boubou, König der Tiere
    40 50 Punkten
    2,4
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Neuer Name, altes Brüllen – die Abenteuer des tapferen Anime-Löwen gehen endlich weiter!


    Der Löwe Boubou wurde einst auf einem Dampfer zur Welt gebracht. Nach einem Sturm war er der einzige Überlebende und kehrte als König des Dschungels nach Afrika zurück.


    Dort erlebte er unzählige Abenteuer. Inzwischen ist aus Boubou ein stattlicher Löwe geworden und neue Gefahren warten auf ihn und seine Freunde.




    Warum einfach, wenn es auch verwirrend geht, muss man sich in der damaligen Medienlandschaft gedacht haben. Okay, sicherlich spielten tatsächlich andere Faktoren eine wichtige Rolle, letztlich steht aber ein Fakt fest: Um die Abenteuer des Löwen Kimba komplett und in der richtigen Reihenfolge zu erleben, muss man als deutscher Fan ein wenig Recherchearbeit unternehmen.


    Anstatt die drei Serien nämlich ordentlich strukturiert zu veröffentlichen, wendete man sich vom japanischen Original ab und vermischte diese gnadenlos untereinander. So fehlten bei der

    [Weiterlesen]
  • Angel Sanctuary
    35 50 Punkten
    3,2
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Mit Klassiker-Engelsflügen in Richtung offenes Ende...


    Der 16-jährige Setsuna staunt nicht schlecht, als eines Tages sowohl Engel als auch Dämonen bei ihm vorstellig werden und ihm offenbaren, dass in ihm die Seele des weiblichen Engels Alexiel ruht, der einst mit Hilfe der Legionen der Hölle Gott stürzen wollte.


    Nun wollen beide Seiten den Geist von Alexiel wieder zum Leben erwecken – und Setsuna dafür aus dem Weg räumen. Doch der Junge hat noch ein ganz anderes Problem, er ist unsterblich in seine Schwester verliebt…




    Wir wollen gleich zu Beginn die beiden großen Engelselefanten im Review-Raum ansprechen.


    Ja, der Inzest-Handlungsstrang kann gelegentlich schon mal Unbehagen auslösen und kann diesen Effekt auch nur schwerlich abschütteln. Und ja, drei OVAs mit einer Gesamtlänge von knapp 90 Minuten reichen nur schwerlich, um das zuweilen überraschend tiefgehende Plot-Gerüst von Angel Sanctuary vollends zufriedenstellend zu präsentieren.


    Allerdings wird

    [Weiterlesen]
  • Assassination Classroom the Movie: 365 Days' Time
    37 50 Punkten
    2,9
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Handlung


    Das Jahr der Tentakel: Eine 90-minütige Zusammenfassung


    365 Tage dauerte die unvergessliche Zeit im Assassination Classroom für die Schüler der Klasse 3-E. Koro-sensei, das verrückte, gelbe Tentakelmonster mit Smiley-Gesicht, war in all der gemeinsamen Zeit sowohl ihr leidenschaftlicher Lehrer als auch ihre unschlagbare Zielperson.


    Als Karma und Nagisa, die mittlerweile erwachsen sind und kurz vor ihrer ersten Anstellung stehen, sich in ihrem alten Schulgebäude wieder begegnen, versinken sie in Erinnerungen an dieses eine Jahr voller lustiger Momente, brenzliger Situationen und geschmiedeter Anschlagspläne. Irgendwann werden sie Koro-sensei sicherlich wiedersehen.



    Eigentlich handelt es sich bei Assassination Classroom the Movie: 365 Days' Time streng genommen um die ultimative Clipshow, die Fans und Neulinge gnadenlos mit den heftigsten Action-, Humor- und Drama-Highlights der gesamten Serie bombardiert. Die Creme de la Creme aus 365 Tagen eben.


    [Weiterlesen]
  • Chrono Crusade
    44 50 Punkten
    1,7
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Handlung


    Actionreiche Dämonenjagd mit dem gewissen emotionalen Touch.


    Trotz des herrschenden Wohlstands der 20er Jahre, werden die USA von Dämonen und Geistern heimgesucht.


    Der Magdalena-Orden hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Wesen der Unterwelt zu exorzieren. Ihm gehören die temperamentvolle Schwester Rosette und ihr dämonischer Partner Chrono an, die jedes Mittel nutzen, um die Ausgeburten der Hölle ins Fegefeuer zurückzuschicken.


    Aber kann das ungewöhnliche Team mit seinen gesegneten Waffen die Pläne ihres mächtigsten Gegners, des Oberteufels Aeon, noch rechtzeitig stoppen?




    Gut gegen Böse, Himmel gegen Hölle, schwer bewaffnete Menschen gegen mächtige Dämonen. Ja, solche Stories haben wir vor allem im Anime-Bereich bereits sehr oft gehört.


    Und seien wir ehrlich: Chrono Crusade gibt sich kaum Mühe, diese Formel irgendwie neu zu erfinden. Natürlich verpasst das 20er-Jahre-Setting der Rahmenhandlung einen besonderen Anstrich, Originalität beim

    [Weiterlesen]
  • Divine Gate Volume 1
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-divinegate.png

    Handlung

    King Arthur in Space. Da ist verrückte Sci-Fi-Action regelrecht vorprogrammiert!

    Nachdem sich das alle Wünsche erfüllende Divine Gate öffnete, verband sich die Welt der Menschen mit denen der Dämonen und Feen. In den Menschen erwachten dabei geheimnisvolle Kräfte und Chaos kam über die Welten. Das World Council stellte die Ordnung wieder her und seitdem ist das Divine Gate in Vergessenheit geraten.

    Inzwischen werden Kinder mit speziellen Fähigkeiten in der "Akademie" ausgebildet. Diese Kinder haben alle ihre eigenen Gründe, um das Divine Gate zu erreichen und die Welt mit ihren Wünschen zu verändern.

    screen-01-divinegate.png

    Bereits beim Durchlesen der Haupthandlung von Divine Gate wird der Ursprung eines Mobile-Games erkennbar. Groß, abgedreht, erst nach etlichen Spielstunden vollends verständlich - verschiedene Aspekte, die beim gleichnamigen Anime nicht ganz durchkommen möchten.

    Beim ersten Anschauen erschlossen sich uns - als Nicht-Kenner - nicht alle Zusammenhänge. Viele wichtige Ereignisse und

    [Weiterlesen]
  • Black Cat
    39 50 Punkten
    2,6
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-blackcat.png

    Handlung

    Wenn das Gefühlsleben eines Assassinen auf den Kopf gestellt wird, steht einem spannenden Abenteuer nichts mehr im Weg...

    Die Kronos-Organisation kontrolliert die Welt und einer ihrer berüchtigsten Assassinen ist Train Heartnet. Wegen seiner einzigartigen Reflexe wird er auch "Black Cat" genannt. Dass hinter der Fassade des kaltblütigen Killers mehr steckt als es zunächst den Anschein hat, zeigt sich, als Train auf die Kopfgeldjägerin Saya trifft und sich sein Leben schlagartig ändert...

    screen-01-blackcat.png

    Manchmal verzichtet man auf kulinarische Experimente und verlässt sich auf das gute alte Rezept. Immerhin weiß man hier ganz genau, was man bekommt. Und dass es einem schmecken wird.

    Ein ähnliches Prinzip lässt sich auf Animes, oder in diesem Fall auf Black Cat - anwenden. Anstatt nämlich das Rad neu zu erfinden und auf eine bisher noch nie erlebte Handlung zu setzen, präsentiert sich die Geschichte rund um den legendären Killer fast schon als ein kleines Best-of anderer bekannter Serien.

    Sicher

    [Weiterlesen]
  • Full Metal Panic! The Second Raid + Full Metal Panic? Fumoffu
    35 50 Punkten
    3,2
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-fumoffu-blu.png

    Handlung

    Humor und Action in einem dicken Paket - Full Metal Panic! Fumoffu und The Second Raid in einer Gesamtausgabe auf Blu-ray!

    Full Metal Panic? Fumoffu: Im Gegensatz zur Original-Serie stellt Full Metal Panic? Fumoffu ein Comedy-Spin-Off der Reihe dar, das die High School-, Romance- und Comedy-Elemente in den Fokus rückt. Im Mittelpunkt stehen dabei die romantischen Verflechtungen zwischen Protagonist Sousuke Sagara und Kaname Chidori, die in einem selten gesehenen Gag-Feuerwerk resultieren, bei dem kein Auge trocken bleibt. Ein feucht-fröhliches Gag-Feuerwerk mit allerlei Slapstick-Action und romantischen Verstrickungen.

    Full Metal Panic! The Second Raid: Erneut ein schwieriger Einsatz für die Geheimorganisation Mithril, die mit ihren Kampf-Mechas, den sogenannten Arm Slaves, auf den verschiedensten Kriegsschauplätzen dieser Erde für Recht und Ordnung sorgen. In der von Bürgerkrieg und einer harschen Militärdiktatur gebeutelten Republik von Balic stoßen die Kampfroboter

    [Weiterlesen]
  • Full Metal Panic Vol.1
    33 50 Punkten
    3,4
    ausreichend
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-fullmetalpanic1.jpg

    Handlung

    Oberflächlich betrachtet scheint Kaname Chidori eine ganz normale und beliebte High School Schülerin zu sein. Das Problem ist, dass sie keine Ahnung hat, wie beliebt sie ist. Sie weiß nämlich nicht, dass eine Gruppe von Terroristen glaubt, sie besäße die Kraft des Geflüsterten / Die Flüsterer und deshalb vorhat, sie zu entführen.

    Der junge Sousuke Sagara, ein Agenten-Ass der geheimen Anti-Terror Organisation Mithril, tritt auf den Plan. Wird er Kaname schützen, sie dabei aber über die Situation im Dunkeln lassen können? Oder wird Kaname ahnen, dass mit diesem verqueren, wild entschlossenen und kriegsbegeisterten Schulkameraden etwas nicht stimmt?

    Mecha-Action der Extra-Klasse! Doch kann das auch 2015 noch überzeugen?

    Full Metal Panic! kann man definitiv nicht als aktuelle Veröffentlichung bezeichnen. Immerhin flimmerte die bleihaltige Mecha-Action bereits 2002 über die japanischen Bildschirme und ist somit für viele wahrscheinlich bereits in der Versenkung verschwunden. Zu

    [Weiterlesen]
  • Fullmetal Alchemist Brotherhood Vol.3
    47 50 Punkten
    1,3
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-alchemist3.png

    Handlung

    Maria Ross wird verdächtigt, Generalmajor Hughes ermordet zu haben. Sie flüchtet in die alten Ruinen und mittels eines Tricks glauben alle, sie sei tot. Alphonse hat Befürchtungen, dass er nie wieder in seinen Körper zurückkehren kann, doch Ed ist überzeugt davon, dass es gelingen wird. Ed fragt sich außerdem, welche Rolle wohl der Große Anführer King Bradley spielt. Gibt es innerhalb des Militärs eine große Verschwörung? Derweil begegnet man Scar und es stellt sich heraus, dass er im Krieg für den Tod von Winrys Eltern verantwortlich war. Wie wird Winry darauf reagieren?

    screen-01-alchemist3.png

    Bei der zweiten Volume von Fullmetal Alchemist: Brotherhood verzeichneten wir einen spürbaren Qualitätsanstieg, der sich nicht nur in der Charakterdarstellung, sondern auch der allgemeinen Spannungskurve der Rahmenhandlung wiederspiegelte. Und obwohl wir uns damals noch nicht sicher waren, ob dieser Eindruck wiederholt werden könnte, wurden wir nun schlagartig eines Besseren belehrt - denn auch Volume 3 kann

    [Weiterlesen]