Berichte mit dem Tag „Final Fantasy“

  • Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin
    38 50 Punkten
    2,7
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Chaos geht es an den Kragen!


    Ninja Gaiden, Dead or Alive, Nioh – die Liste an erfolgreichen und von Journalisten sowie Fans gleichermaßen gefeierten Videospielserien des japanischen Entwicklerstudios Team Ninja ist nicht nur lang, sondern zudem mit einigen Hochkarätern gefüllt. Dass sich darunter auch die namhafte Final Fantasy-Reihe befindet, wird oftmals gerne übersehen.


    Kein Wunder, wurden die Verkaufszahlen des eher durchwachsenen Kampfspiels Dissidia Final Fantasy NT von Square Enix doch als enttäuschend bezeichnet, während das 2017 veröffentlichte Mobile Game Dissidia Final Fantasy: Opera Omnia bis zum heutigen Tag ein Dasein außerhalb des breiten Konsolen-Mainstreams fristet. Da aller guten Dinge aber drei sind, folgt mit Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin ein weiterer Versuch, der Serie einen starken Ableger und nebenbei der eigenen Firmenhistorie einen neuen Erfolg zu spendieren.


    Im Test verrate ich euch, weshalb sich das Action-RPG aber eher als

    [Weiterlesen]
  • Dissidia Final Fantasy NT
    36 50 Punkten
    3,0
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Tolle Schale, schwacher Kern


    Wenn man schon eine jahrelang fortlaufende, weltweit bekannte Videospielreihe hat, dann kann man die einzelnen Pro- und Antagonisten doch gleich in einem ultimativen Super-Battle gegeneinander antreten lassen.


    Ein logischer Gedanke, mit dem Square Enix 2009 auf der PSP einen großen Erfolg feierte. Dissidia Final Fantasy präsentierte sich als Erfüllung jeglicher Fan-Träume und machte mit einem ansprechenden Kampfsystem ordentlich Laune. Kein Wunder, dass 2011 gleich ein Nachfolger erschien.


    Auf weitere Nachfolger mussten Fans aber vergebens warten. Als dann 2015 eine brandneue Arcade-Fassung in die japanischen Spielhallen kam, gaben sich Neid und Hoffnung die Hand. Außerhalb Japans lebende Fans mussten nun nämlich hoffen, dass der neuste Kampfableger auch auf Konsole und somit auch in ihrem Land erscheinen würde.


    Gute Nachrichten: Die Hoffnungsrufe wurden erhört, nun halten wir Dissida Final Fantasy NT endlich in unseren Händen. Doch hat

    [Weiterlesen]
  • Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!


    Theatrhythm Final Fantasy war trotz einiger Schwachstellen vor allem für Fans der namhaften RPG-Reihe ein musikalischer Traum. Nun folgt der mit dem Anhängsel Curtain Call bestückte Vorgänger und will abermals begeistern – ob ihm das gelingt?


    Die musikalischen Werke einer Legende


    Nicht wenige werden den japanischen Komponisten Nobuo Uematsu als Gott bezeichnen. Kein Wunder: immerhin verdankt ihm die Videospielwelt ein gigantisches Sammelsurium an unvergessenen Soundtracks, ohne die die Final Fantasy-Serie sicherlich einen großen Teil ihrer Faszination verloren hätte. Und gerade deswegen dürfte es Fans freuen, dass Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call über 200 seiner zeitlosen Lieder – und auch die anderer Komponisten – bündelt und zum Nachspielen zur Verfügung stellt.


    Nichtkenner des Vorgängers dürften sich nun verwirrt fragen: Nachspielen? Genau – denn beim neusten Titel aus dem Hause Square Enix handelt es sich nicht um ein typisches RPG, sondern um ein

    [Weiterlesen]
  • Final Fantasy XII The Zodiac Age
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!


    Perfektion, die Zweite!


    Trotz einer schier unendlichen Liste positiver Aspekte schien Final Fantasy XII niemals so wirklich den Umfang der Filmliebe zu erfahren. Klar, Fans gab es ausreichend, gerade im Vergleich zum zehnten Teil schien die Fan-Flamme aber erloschen zu sein.


    Nun bekommt der zwölfte Part eine zweite Chance - und bekommt dabei gleichzeitig optische Verbesserungen und wichtige Gameplay-Neuerung spendiert.


    Doch können einige Neuerungen und Ausbesserungen tatsächlich einen erneuten Durchmarsch durch das epische Abenteuer rechtfertigen? Nach knapp 50 Stunden können wir mit bestem Gewissen festhalten: JA!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in

    [Weiterlesen]