Berichte aus der Kategorie „G-L“

  • Leo, der kleine Löwenkönig
    37 50 Punkten
    2,9
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Kimba brüllt ein drittes Mal. Nun mit dem Namen Leo und mit einer Neuinterpretation der bekannten Geschichte.


    Nachdem Leos Vater Panja von Wilderern getötet wird, ist es an Leo, in die Fußstapfen des Königs der Tiere zu treten.


    Dabei muss der kleine Löwe allerlei Gefahren meistern, denn nicht alle Tiere des Dschungels sind ihm freundlich gesonnen. Besonders Bubu, ein alter Rivale seines Vaters, wittert nun seine Chance, den Thron an sich zu reißen.


    Doch Leo ist clever und kann sich zudem auf seine Freunde verlassen...




    Ihr denkt, dass Leo, der kleine Löwenkönig die Lebensgeschichte des kleinen Kimba fortführt? Falsch gedacht! Tatsächlich halten wir mit der mittlerweile dritten Gesamtbox nämlich eine Kombination aus Remake und Neuinterpretation in unseren Händen.


    Diese Mischung erklärt sich aus einer Teilung der Handlungsstruktur, die man als Zuschauer schnell ausmachen kann. Während die ersten sechs Episoden nämlich noch von Osamu Tezuka

    [Weiterlesen]
  • Kare Kano
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Handlung


    Wenn die Neon Genesis Evangelion-Macher einen auf Liebe machen.


    Auf Yukino Miyazawa lastet ein enormer Erfolgsdruck. Bislang hatte sie ein perfektes Image und war durch harte Arbeit immer die Klassenbeste und bei jedem beliebt.


    Im neuen Schuljahr sollte sich dies aber ändern. Sie bekommt plötzlich Konkurrenz von Soichiro Arima, einem Jungen aus gutem Hause. Yukino kann ihn vom ersten Augenblick an nicht ausstehen, da er sie in allen Bereichen mit Leichtigkeit übertrumpft. Um sich ihre Position zurückzuerobern, sinnt sie nach Rache.


    Doch aus Rache wird schnell Liebe...




    Bei damaliger Erstsichtung von Kare Kano waren wir skeptisch. Kein Wunder: Zwar war das Animationsstudio dank einer regelrechten Anime-Legende wie Neon Genesis Evangelion bereits ein bekannter Name, einen bodenständigen Shôjo-Anime aus ihrer Feder konnten wir uns aber nur schwerlich vorstellen.


    Doch bereits nach wenigen Minuten wurden wir eines Besseren belehrt. Kare Kano

    [Weiterlesen]
  • Kimba, der weiße Löwe Volume 1
    37 50 Punkten
    2,9
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Handlung


    Endlich darf der zeitlose Anime-Klassiker auch im Blu-ray-Format brüllen!


    Bei dem Versuch, seine Frau aus den Fängen übler Großwildjäger zu befreien, verliert der weiße Löwenkönig Cäsar sein Leben und sein Sohn Kimba muss auf einem Schiff das Licht der Welt erblicken. Kimba gelingt jedoch die Flucht und er kann in den Dschungel zurückkehren.


    Dort will er den Traum seines Vaters Wirklichkeit werden lassen: Alle Tiere und Menschen sollen in Harmonie zusammenleben. Unterstützt wird er bei diesem Vorhaben von seinen Freunden Pauly, dem Papagei, der Antilope Bucky und dem weisen Pavian Daniel.




    Kimba, der weiße Löwe beherrscht die hohe Kunst, zwei wichtige Zielgruppen gleichzeitig anzusprechen. Mit einer liebenswerten Heldenriege, kunterbunten Farben und vielen Witzen haben nämlich die Kinder viel Freude vor dem Bildschirm, während die Erwachsenen mit teils schmerzhaft realistischen Momenten und tiefgehenden Botschaften ebenfalls in den Bann

    [Weiterlesen]
  • Haibane Renmei
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Handlung

    Wenn der
    Serial Experiments Lain-Schöpfer erneut in die Vollen geht, ist dichte Anime-Atmosphäre garantiert.


    Rakka ist ein Mädchen mit grauen Flügeln und Heiligenschein, eine Haibane. Als sie aus ihrem Kokon schlüpft, ergeht es ihr wie jeder anderen ihrer Art und sie verliert jegliche Erinnerung an ihr früheres Leben.


    Die Stadt, in der sie erwacht, ist von einer gewaltigen Mauer umgeben, die man nicht berühren kann. Nur den Krähen ist es möglich, diese Mauer zu überwinden. Von den anderen Haibane wird Rakka freundlich aufgenommen und auch die Menschen in der Stadt sind nett zu ihr.


    Doch ist diese neue Welt wirklich das Paradies, welches sie zu sein scheint?




    Wem es nach tiefgehenden, atmosphärischen und düsteren Animes dürstet, der wird Yoshitoshi ABe sicherlich schon über den Weg gelaufen sein – immerhin hat sich dieser mit Serial Experiments Lain einen Namen gemacht und eindrucksvoll bewiesen, dass er Meister seines Faches ist.


    [Weiterlesen]
  • Heat Guy J
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!


    Handlung


    Wie man sich gegen fiese Mafiosi schützt? Natürlich mit einem schlagkräftigen Androiden!

    In einer fernen Zukunft wird der exzentrische Clair Leonelli nach dem Tod seines Vaters der neue Boss der Mafiagruppe „Vampire“. Allerdings wittern durch den Machtwechsel auch andere Mafia-Clans ihre Chance auf eine Vormachtstellung in der sonst so friedlichen Stadt Judoh. Plötzlich stehen Anschläge und Attentate auf der Tagesordnung. Um wieder für Gerechtigkeit zu sorgen, gehen der junge Cop Daisuke Aurora und sein androider Partner Heat Guy J auf Verbrecherjagd und lehren der Unterwelt das Fürchten!




    Fiese Mafiosi, ein junger Cop und ein schlagkräftiger Android. Eine perfekte Kombi für einen durchweg unterhaltsamen Action-Anime, nicht wahr?


    Tatsächlich nimmt Heat Guy J anfangs erst langsam Fahrt auf und wirkt anfangs noch eher wie eine mittlerweile ausgelutschte 0815-Formel. Böse Typen werden von coolen Helden überführt und ordentlich verdroschen.

    [Weiterlesen]
  • Last Exile
    45 50 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-lastexile.jpg

    Handlung

    Ein Abenteuer in luftigen Höhen, das niemand so schnell vergessen wird!

    Der 15-jährige Klaus betreibt gemeinsam mit seiner Navigatorin Lavie einen Luftkurierdienst. Eines Tages werden die beiden beauftragt, das Mädchen Alvis auf das Luftkampfschiff Silvana zu bringen. Die jungen Piloten ahnen nicht, dass sie damit in einen Krieg gezogen werden, der die Zukunft ihrer Heimat entscheiden wird.

    screen-01-lastexile.jpg

    Im Mittelpunkt von Last Exile stehen Klaus Valca und Lavi Head, die mit einem Luftkurierdienst ihren Lebensunterhalt verdienen und mit relativ einfachen Aufträgen zudem ihr Überleben sichern. All das ändert sich jedoch auf einen Schlag, als sie die Aufgabe eines im Sterben liegenden Kuriers übernehmen und die geheimnisvolle Alvis Hamilton unter ihre Fittiche nehmen. Dadurch geraten sie nämlich direkt in einen tosenden Konflikt, bei dem Gnade ein nicht vorhandenes Wort zu sein scheint.

    Klingt spannend. Und das ist es auch. Denn Last Exile entführt euch nicht nur in ein episches Was wäre wenn

    [Weiterlesen]
  • Hellsing Ultimate The Dawn
    43 50 Punkten
    1,9
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-hellsing-thedawn.jpg

    Handlung

    Vor dem großen Ende gehen wir zurück in die Vergangenheit.

    Während im Jahre 1944 der zweite Weltkrieg in vollem Gange ist, erforschen Nazis die Erschaffung künstlicher Vampire. Mit einer Armee aus Untoten wollen sie den Krieg für sich entscheiden und die Weltherrschaft an sich reißen. Um diesem Treiben Einhalt zu gebieten, entsendet die Hellsing-Organisation ihre zwei größten Geheimwaffen: den Todesengel Walter und Alucard, einen grausamen Vampir.

    screen-01-hellsing-thedawn.jpg

    Anders als bei den vorherigen OVAs, handelt es sich bei Hellsing Ultimate The Dawn nicht um eine einzelne Episode, sondern um drei kürzere Einzelteile, die der achten, neunten sowie zehnten Folge der japanischen Originalveröffentlichung angehängt waren. Und statt diese Stückelung zu bewahren, wird The Dawn hierzulande nun als separate Disc veröffentlicht - sozusagen als Folge 0.

    Ein zweischneidiges Schwert, das letztendlich aber doch überzeugen kann.

    Zunächst sei gesagt, dass man sich auf gewohnt blutige sowie spannende Hellsing-Kost

    [Weiterlesen]
  • Hellsing Ultimate X
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-hellsing-ova10.png

    Handlung

    Das große Finale einer epischen Saga, das zu keinem Zeitpunkt enttäuscht!

    Die letzte Schlacht gegen Millennium ist in vollem Gange und an allen Fronten wird bis aufs Blut gekämpft. Während Alucard dem immer jünger werdenden Walter gegenübersteht und Seras gegen den Hauptmann ihr Bestes gibt, nimmt es Integra direkt mit dem Major auf. Um sich zu stärken, absorbiert Alucard all das vergossene Blut Londons. Da genau dies der Plan des Majors war, hat es für den Vampir ungeahnte Konsequenzen und seine Kameraden können nur untätig zusehen...

    screen-01-hellsing-ova10.png

    Alle Fäden laufen zusammen. Der Angriff auf London. Millenniums finsterer Plan. Alucards vermeintlich letzte Schlacht. Walters Verrat. Seras monströse Verwandlung. Und Integras schwerster Kampf.

    Hellsing Ultimate X nimmt sich jedem offenen Strang, jedem noch ungelösten Konflikt, bravourös an und verpackt in packende 68 Minuten Laufzeit, die von Anfang bis Ende mitreißen, begeistern und stellenweise sogar beeindrucken.

    Und tatsächlich sind es dieses

    [Weiterlesen]
  • Hellsing Ultimate IX
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-hellsing-ova9.png

    Handlung

    Inmitten des in Flammen stehenden Londons geht ein ultimatives Duell zu Ende. Und der Kampf zwischen zwei alten Kameraden beginnt.

    Der Kampf gegen Andersen geht in die zweite Runde. Dank Helenas Nagel hat der Priester übernatürliche Kräfte erlangt und treibt Alucard immer weiter in die Enge. Erst durch Seras' Unterstützung kann der Vampir die Oberhand zurückerlangen. Nun mischt sich allerdings auch der zum Vampir gewordene Walter ein und stellt sich seinen ehemaligen Verbündeten in den Weg. Es entbrennt eine blutige Schlacht zwischen den einstigen Kameraden, deren Ausgang ungewiss scheint.

    screen-01-hellsing-ova9.png

    Wir haben gefühlt eine Ewigkeit auf das legendäre Duell zwischen Alucard und Andersen gewartet. Und wir wurden nicht enttäuscht! Denn mit geladenen Knarren, messerscharfen Schwertern und anderen, teils unheiligen, Waffen boten sich die beiden Erzfeinde in OVA VIII einen unvergessenen Schlagabtausch, der von einem Cliffhanger jäh unterbrochen wurde.

    Und auch die Fortsetzung in OVA IX

    [Weiterlesen]
  • Hellsing Ultimate VIII
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    cover-hellsing-ova8.jpg

    Handlung

    Der ultimative Showdown, auf den jeder Hellsing-Fan gewartet hat!

    Enrico Maxwell bläst zum Sturm gegen die verbliebenen Soldaten des Millenniums, aber auch die Bürger Londons sollen bei diesem Angriff ihr Leben lassen. Walter, der einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, steht nun als Vampir auf der Seite des Millenniums und zeigt seine neugewonnene Kraft. Inzwischen erreicht auch Alucard London und stürzt sich sogleich in die Schlacht. Integra löst Alucards letztes Siegel und die wahre Identität des Vampirs wird endlich aufgedeckt. Der letzte Kampf zwischen Alucard und Andersen steht nun bevor!

    screen-01-hellsing-ova8.jpg

    Obwohl bereits das packende Aufeinandertreffen zwischen Seras und Zooling Blitz einem fulminanten Finale ähnelte, setzt Hellsing Ultimate VIII in allen Belangen neue Höhepunkte. Denn mit Enrico Maxwells schwer bewaffneter Iskariot-Armee sowie dem übergelaufenen Walter tauchen aus dem Nichts zwei neue Streitmächte auf dem Schlachtfeld auf, die die Verteidigung Londons zu einem

    [Weiterlesen]