Berichte mit dem Tag „Sony“

  • Gran Turismo 7
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Die fulminante Rückkehr des Racing-Königs


    1992 begann der japanische Videospieldesigner und mittlerweile auch professionelle Rennfahrer Kazunori Yamauchi mit der Arbeit an einem ambitionierten Projekt, das das Racing-Genre grundlegend verändern sollte. Fünf Jahre später erblickte Gran Turismo, liebevoll auch als The Real Driving Simulator bezeichnet, das Licht der Gaming-Welt und begeisterte weltweite Journalisten und Fans gleichermaßen. Der Rest ist Erfolgsgeschichte.


    Es folgten nicht minder umjubelte Sequels, überschwängliche Wertungen und beachtliche Weltrekorde – immerhin darf sich die Reihe stolz als meistverkauftes PlayStation-Franchise bezeichnen. Damit schien Videospielentwickler Polyphony Digital allerdings noch lange nicht am Ende des kreativen Schaffens angekommen zu sein: Denn pünktlich zum 25-Serienjubiläum geht der neuste Ableger mit PS5-Power an die Startlinie und nimmt sich vor, die Vorgänger optisch sowie spielerisch in den Schatten zu stellen.


    Doch ob Gran

    [Weiterlesen]
  • Horizon Forbidden West [PS5]
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Der verbotene Westen ruft.


    „In den letzten fünf Jahren hat unser Team diese beliebte Welt ausgebaut und eine neue Story voller fesselnder Charaktere, verheerender Maschinen, atemberaubender Umgebungen und actiongeladener Abenteuer entwickelt.“ – In seinem Artikel auf dem offiziellen PlayStation-Blog blickte Mathis de Jonge, seines Zeichens Game Director des holländischen Entwicklerstudios Guerilla Games, nicht nur auf das 2017 exklusiv für die PS4 veröffentlichte Horizon Zero Dawn zurück, sondern brachte die Vorfreude der seit einem halben Jahrzehnt ausharrenden Fans zum Höhepunkt, unterstrich er doch alle Verbesserungen, die man vom sehnsüchtig erwarteten Sequel Horizon Forbidden West erwarten konnte.


    Umso erfreulicher, dass eben dieser Artikel die elendig lange Wartezeit für beendet erklärte und die Veröffentlichung des nun auch die PS5 erobernden Action-RPGs zelebrierte. Und angesichts zahlreicher Previews war auch ich mir sicher, dass es zahlreiche Gründe zu feiern

    [Weiterlesen]
  • Uncharted: Legacy of Thieves Collection
    48 50 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!


    Zwei Meisterwerke erstrahlen im Next-Gen-Gewand.


    Remaster bereits erfolgreich absolvierter Videospielveröffentlichungen in meinen Alltag zu absolvieren, wird des Öfteren zu einer wahren Herausforderung. Immerhin werden meine Tage gefühlt immer kürzer, die Release-Listen derweil immer länger, eine Priorisierung dementsprechend unumgänglich. Und dass sicherlich nostalgische, jedoch eben bereits bekannte Gaming-Abenteuer schnell im Hintergrund verschwinden, wird man mir kaum ankreiden können.


    Gelegentlich gibt es dann aber doch ein Remaster, das spielend leicht meine Aufmerksamkeit gewinnen und mich zur erneuten Runde vor die Konsole fesseln kann. Bestes Beispiel: die Uncharted: Legacy of Thieves Collection, die die beiden aktuellsten Ableger der namhaften Reihe auf die PlayStation 5 bringt und mit einigen visuellen sowie technischen Upgrades für ein wahres Next-Gen-Feeling sorgen möchte.


    Doch ob dieses Vorhaben tatsächlich gelungen ist oder ich mir den zweiten Durchgang getrost

    [Weiterlesen]
  • Ghost of Tsushima: Director's Cut
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!


    Erneutes Eintauchen in einen japanischen Videospieltraum.


    Mehr Ghost of Tsushima geht immer! Eine Aussage, die ein Großteil der PS4-, wahrscheinlich sogar der Gaming-Community direkt unterschreiben würden. Immerhin sprengte das Action-Adventure aus dem Hause Sucker Punch letztes Jahr alle Erwartungen und katapultierte sich damit verdient auf die Spitzenpositionen zahlreicher Top-Listen.


    Und während sich das Warten auf den (bis dato noch nicht angekündigten, sich aber laut etlichen Gerüchten bereits in der Entwicklung befindenden) Nachfolger sicherlich noch in die Länge ziehen wird, bekommen Samurai-Freunde mit dem Director's Cut nun die optimale Gelegenheit geboten, mit Jin Sakai erneut in den Kampf gegen eine schier unbesiegbare Mongolenarmee zu ziehen – und dabei in den Genuss technischer sowie spielerischer Verbesserungen und einer völlig neuen Insel zu kommen.


    Doch ob sich das kostenpflichtige Upgrade wirklich lohnt oder das Entstauben des Katanas getrost bis zur

    [Weiterlesen]
  • Returnal
    45 50 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Leben. Sterben. Wiederholen.


    Sich gemütlich auf die Couch schmeißen, ein gekühltes Erfrischungsgetränk genießen und vollständig entspannt das neuste PS5-Exclusive auf dem heimischen Bildschirm genießen. Eine Vorstellung, die viele Gamer-Herzen höherschlagen lässt.


    Mit ihrem neusten und zugleich ersten AAA-Titel stellt sich die finnische Videospielschmiede allerdings vehement gegen die Vorstellung und schlägt uns den kühlen Drink gnadenlos aus der Hand, wirft uns stattdessen in ein knackiges Roguelike, das unser gesamtes spielerisches Können auf die Probe stellt.


    Weshalb Returnal dabei allerdings nicht zur nervtötenden Pflichtaufgabe mit steter Abbruchgefahr verkommt, sondern sich tatsächlich als Genre-Highlight des Jahres bezeichnen darf, möchte ich euch in meinem Test erklären.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der

    [Weiterlesen]
  • Demon's Souls
    48 50 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Mit dämonischer Seele ins Launch-Paradies.


    Nur selten konnte der Beginn einer brandneuen Konsolengeneration mit nennenswerten Software-Perlen glänzen. Sicherlich blieben wir dabei oftmals vor erschütternden Rohrkrepierern verschont, musste uns im Gegenzug allerdings mit unterhaltungstechnischem Mittelmaß zufriedengeben, bei dem die Next-Gen-Power nur bedingt zur Geltung kam.


    Entwicklungsschmiede und Port-Hochburg Bluepoint Games sagen dieser traurigen Launch-Realität jedoch den Kampf an und wollen der Playstation 5 einen sagenhaften Gaming-Start verpassen. Nachdem das amerikanische Team nämlich bereits der Uncharted-Trilogie sowie Shadow of the Colossus zu neuem und gefeiertem Glanz verhelfen konnte, steht das nächste Remake eines namhaften Meisterwerks an, mit dem Videospielstudio FromSoftware 2009 den Grundstein für ein ganzes Genre legen sollte: Demon’s Souls!


    Für euch haben wir uns über ein Jahrzehnt nach Erstveröffentlichung erneut den tödlichen Herausforderungen des

    [Weiterlesen]
  • Sackboy: A Big Adventure
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Willkommen zurück, kleiner Sackboy!


    2008 stellte LittleBigPlanet der weltweiten Gaming-Community einen kuscheligen Helden vor, der sich in den Köpfen vieler Fans rasant zum inoffiziellen Playstation-Maskottchen verankerte: Sackboy!


    Und wie es sich für einen wahren Shooting Star gehört, muss man die plötzliche Popularität natürlich gehörig ausschöpfen: Somit folgten Sequels, ein eigener Kart-Racer, ein Handygame und witzige Gastauftritte, beispielsweise als spielbarer Kämpfer in Playstation All-Stars Battle Royale oder der PS4-Variante von Minecraft. Nach dem steilen Aufstieg folgt aber leider oftmals der tiefe Fall, weshalb Sackboy nach der Veröffentlichung von LittleBigPlanet 3 im Jahr 2014 nur noch selten in Erscheinung trat und ein eigenes Videospielabenteuer gar kein Thema mehr war.


    Entwicklerstudio Sumo Digital hat die kleine Sack-Figur allerdings noch nicht aufgegeben und spendiert ihr pünktlich zum Start der neuen Konsolengeneration ein Comeback in Form eines

    [Weiterlesen]
  • Marvel's Spider-Man: Miles Morales
    45 50 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Die neue Nachbarschaftsspinne im PS5-Gewand.


    Konsolenlaunch mit Gaming-Flaute? Nicht mit Insomniac Games! Zum Start der Playstation 5 legt die Videospielschmiede auf dem Weg in Richtung Marvel’s Spider-Man 2 nämlich einen kurzen Zwischenstopp im hauseigenen Spidey-Universum ein, schickt Peter Parker kurzerhand in den Urlaub und spendiert Miles Morales sein erstes eigenes Abenteuer im Netzschwinger-Outfit.


    Logischerweise folgte auf die Ankündigung von Marvel’s Spider-Man: Miles Morales eine regelrechte Sorgenwelle – immerhin befinden wir uns im Zeitalter der kritisch-besorgten Internet-User. Kann Miles wirklich die Protagonistenrolle ausfüllen? Würde Insomniac die PS5-Power in diesem frühen Stadium bereits anschaulich anzapfen können? Und ist das Ganze nun ein DLC, ein Standalone-Titel oder gar ein richtiges Sequel?


    Mit der neuen Konsolengeneration ausgestattet haben wir uns für euch durch das virtuelle New York geschwungen und tatkräftig das alltägliche Verbrechen bekämpft,

    [Weiterlesen]
  • Ghost of Tsushima
    44 50 Punkten
    1,7
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Der japanische Schwanengesang auf eine beispiellose Konsolengeneration.


    Einer unfassbar erfolgreichen und von zahlreichen Meisterwerken geprägten Konsolengeneration einen fulminanten Abschluss verpassen. Keine leichte Aufgabe, der sich Sucker Punch spontan stellen musste, wurde ihr neuster Titel doch erst durch Covid-19-bedingte Verschiebungen urplötzlich zum großen Finale der PS4-Ära umfunktioniert.


    Dabei hätte das US-Entwicklerstudio einen relativ simplen Weg einschlagen können: Wieso nicht einfach auf eine der hauseigenen Super-Franchises zurückgreifen und einen neuen Infamous- oder gar Sly Raccoon-Ableger an den Start bringen? Immerhin zwei bekannte und bei weltweiten Gamern beliebte Serien, ein Erfolg wäre also regelrecht vorprogrammiert gewesen.


    Mit der Ankündigung von Ghost of Tsushima im Oktober 2017 entschied sich Sucker Punch jedoch offiziell für einen völlig anderen, nämlich deutlich ambitionierteren Pfad. Anstatt sich nämlich in das bereits gemachte

    [Weiterlesen]
  • The Last of Us Part II
    48 50 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Das kontroverseste Meisterwerk der Videospielgeschichte!


    The Last of Us markierte 2013 ohne Frage einen PS3-Meilenstein. Optisch, atmosphärisch sowie erzählerisch wuchs das zum damaligen Zeitpunkt bereits renommierte Entwicklerstudio Naughty Dog mit dem dramatischen Postapokalypse-Abenteuer rund um Joel und Ellie abermals über sich hinaus und hing nicht nur die eigene, sondern auch die Qualitäts-Messlatte der gesamten Videospiel-Industrie schier unerreichbar hoch.


    Dennoch entschied man sich für ein Sequel, dessen Ankündigung von Fans weltweit gefeiert, gleichzeitig aber auch mit einer gewissen Skepsis beäugt wurde. Kann man tatsächlich in die Fußstapfen des Meisterwerks treten, ohne dessen Wirkung zu mindern oder gar in dessen Schatten gänzlich zu verschwinden? Berechtigte Sorgen, denen sich Naughty Dog mit altbekanntem Perfektionsdrang und gefeierter emotionaler Tiefe mutig entgegenstellte.


    Doch wer hätte ahnen können, dass sich es sich hierbei um die geringste Sorge während

    [Weiterlesen]
  • Nioh 2
    43 50 Punkten
    1,9
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Nur die Harten kommen in den Samurai-Garten!


    2017 stellte Team Ninja unsere Nervenkostüme mit Nioh gehörig auf die Probe. Logisch, immerhin zeichnet sich ein Soulslike durch einen knackigen Schwierigkeitsgrad aus, belohnt also nur die hartnäckigsten Gamer mit dem süßen Geschmack des Sieges.


    Mit Nioh 2 folgt nun drei Jahre später der von Fans sehnlichst erwartete Nachfolger, der nicht nur Schwächen des Erstlings ausmerzen, sondern gleichzeitig die Herausforderungsfeuer stärker anfachen möchte. Doch der Grat zwischen „Fordernd“ und „Fair“ ist ein schmaler, Team Ninja allerdings bereits geübt darin, ihn mit erstklassiger Balance entlangwandern zu können.


    Ob ihnen das Kunststück auch in der zweiten Runde gelungen ist? Nach vielen höllisch fordernden Spielstunden (und – kein Witz! – einem gegen die Wand geworfenen Controller) können wir festhalten: ABSOLUT!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und

    [Weiterlesen]
  • MediEvil
    37 50 Punkten
    2,9
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Totgeglaubte leben länger.


    Zuerst feierte Crash Bandicoot sein großes Comeback. Dann war Drache Spyro dran. Pünktlich zu Halloween feiert nun das nächste Playstation-Relikt seine triumphale Rückkehr in die Gaming-Welt: der knochige Ritter Sir Daniel Fortesque!


    Mit MediEvil kommt sein erstes Abenteuer aus dem Jahr 1998 im Remake-Gewand auf die Playstation 4 und will alte sowie neue Fans gleichermaßen begeistern.


    Doch ob sich die aufgemotzte Rückkehr von den Toten wirklich bezahlt macht oder nur Nostalgiker an diesen Remake-Knochen nagen sollten, verraten wir euch im Test.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung

    [Weiterlesen]
  • Marvel's Spider-Man
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Aus großer Lizenz folgt große Verantwortung


    Wir haben wirklich schon sehr, sehr viele Spider-Man-Videospiele testen dürfen. Und tatsächlich kratzten wir dabei nur sehr selten an der Gut-Wertungsoberfläche – obwohl hier gefühlt nur Fans des ikonischen Wandkrabblers sitzen.


    Nun hat Insomniac Games – bekannt für Perlen wie Spyro, Ratchet & Clank oder Sunset Overdrive– das Entwicklerzepter in die Hände bekommen und möchte dem Superhelden aus dem Hause Marvel mit all dem angesammelten Know-How ein Videospiel im Stil der qualitativ hochwertigen Arkham-Reihe kredenzen.


    Ob ihnen das mit Marvel's Spider-Man gelungen ist? Schwingt mit uns durch die Häuserschluchten Manhattans und erfahrt die Antwort!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten

    [Weiterlesen]
  • Detroit: Become Human
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Emotionale Daseinsfindung mit Tränen-Garantie


    Videospielentwickler Quantic Dream kann eine Sache sehr gut: Mir mit fiesen Entscheidungen und emotionalen Momenten so richtig den Tag vermiesen. Und gleichzeitig meine Tränendrüsen ordentlich in Anspruch nehmen.


    Mit Detroit: Become Human wollen die Fieslinge mich allerdings erneut in die verzwickte Entscheidungsmühle werfen und neben einer erneut tiefgehenden Handlung gleichzeitig auch an der Gameplay-Front ein neues Level erreichen.


    Ob das wirklich gelungen ist? Ich habe mich mit ausreichend Zeit, emotionalem Panzer und Taschentüchern bewaffnet und liefere euch hier die Antwort!




    Alles begann mit einem Kurzfilm


    2012 veröffentlichte Quantic Dream einen Kurzfilm namens Kara, der die Geburt eines weiblichen Androiden begleitete. Mit der Objektifizierung seines Daseins konfrontiert, zeigte der Android urplötzlich Emotionen und wurde gnadenlos zur Vernichtung freigegeben. Ein Vorgang, der nur durch das emotionale

    [Weiterlesen]
  • Shadow of the Colossus
    47 50 Punkten
    1,3
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Wenn ein Meisterwerk noch meisterhafter wird.


    Es fällt uns bis heute schwer, Shadow of the Colossus zufriedenstellend zu beschreiben. Zu viele Worte, Stärken, nennenswerte Aspekte gibt es, die uns direkt in den Sinn kommen. Wo fangen wir an? Welches unterstreichen wir explizit?


    12 Jahre nach Erstveröffentlichung auf der Playstation 2 dürfen wir endlich einen neuen Versuch wagen, dieses kolossale Meisterwerk in wenige Worte zu fassen. Denn Bluepoint Games, die Meister hinter Remastern wie der Uncharted Collection, der God of War Collection und der Metal Gear Solid HD Collection, geleitet das Werk von Team ICO in eine neue Konsolengeneration.


    Und macht damit eindrucksvoll deutlich, wie wahre Videospielkunst aussieht.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass

    [Weiterlesen]
  • Knack 2
    38 50 Punkten
    2,7
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Manchmal braucht es einen zweiten Anlauf, um zu überzeugen.


    Es sollte ein denkwürdiger Launch-Titel für die PlayStation 4 werden. Ein farbenfrohes Action-Adventure, beseelt von Klassikern wie Crash Bandicoot und mit Mark Cerny höchstpersönlich im Produktionsteam. Was sollte da schief gehen?


    Vieles. Knack enttäuschte auf ganzer Linie und verschwand somit blitzschnell im Strom neuer PlayStation 4-Titel. Das Ende für die neue Reihe sollte es aber tatsächlich nicht sein.


    Nun wagen die Entwickler nämlich einen zweiten Versuch und wollen die (zahlreichen) Fehler des Erstlings direkt glattbügeln. Ob das geklappt hat? Das sagen wir euch in unserem Test!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

    [Weiterlesen]
  • Uncharted: The Lost Legacy
    48 50 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Uncharted geht nur mit Nathan Drake? Falsch gedacht!


    Altes Konstrukt mit neuen Heldinnen


    Schätze gibt es bekanntlich wie Sand am Meer. Man muss sie halt nur finden. Kein Wunder, dass die Abenteurer der Welt nun dem Stoßzahn des Gottes Ganesh, einem uralten indischen Relikt, auf der Spur sind. Leider gehen nicht alle dieser Jagd wirklich friedlich nach.


    Asav, der Anführer einer privaten Rebellenarmee, will den Schatz nämlich für seine eigene Agenda ausfindig machen. Und schreckt dabei auch nicht vor roher Waffengewalt zurück.


    Klingt eigentlich nach einem typischen Uncharted, oder? Und tatsächlich ist es das auch. Mit einer kleinen Ausnahme: den Platz des Protagonisten übernimmt nicht Nathan Drake, sondern Chloe Frazer, die dem Rebellenanführer gemeinsam mit Nadine Ross den Kampf ansagt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der

    [Weiterlesen]
  • Bloodborne
    47 50 Punkten
    1,3
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1429366028.jpg


    Angespannte Nerven, verschwitzte Controller, lautstarke Wutschreie. Erfahrt im Test, warum wir Bloodborne irgendwie hassen – aber dennoch auf ganzer Linie vergöttern!


    Das kennen wir doch…


    Wir hätten wirklich einen sicheren Platz aufsuchen sollen, um kurz rasten und unsere Fähigkeiten aufwerten zu können. Nun liegen wir tot am Boden, binnen weniger Sekunden umgeworfen. Und haben nicht nur einen ordentlichen Batzen Blutechos, sondern zeitgleich auch unzählige Spielstunden verloren.


    Wo wir andere Games direkt gnadenlos in die Ecke befördert hätten, schüttet Bloodborneordentlich Öl in unsere Motivationsflamme. Denn obwohl man vor allem anfangs im Sekundentakt zu Boden gerungen und ins Jenseits befördert wird, sieht man zeitgleich eine Chance, um dieses Hindernis zu überwinden. Ob man sich nun den Fehler selbst zuschreiben kann, eine Schwäche in der gegnerischen Abwehr erkannt oder eine völlig neue Strategie zusammengestellt hat, frustriert aufgeben wollten wir zu keinem Zeitpunkt.


    Im

    [Weiterlesen]
  • God of War 3 Remastered
    45 50 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1438938244.png


    Wenig Neues, viel Episches! Erfahrt in unserem Test, weshalb man den ultimativen Rachefeldzug gegen die Götter des Olymps trotz kaum vorhandener Verbesserungen nur wärmstens empfehlen kann!


    Ein besonderer Gamer-Moment


    Erinnerungen sind es, die das Dasein als Zocker versüßen. Dementsprechend werde ich niemals den Tag vergessen, an dem das Testmuster zu God of War 3 per Post eintrudelte. Direkt wurden die Freunde angerufen und an den Fernseher beordert, damit man das Finale des blutigen Rachefeldszugs des letzten Spartaners Kratos miterleben konnte.


    Von früh bis spät kämpften wir gegen unzählige Gottheiten, legten die Welt in Schutt und Asche und räumten jedes Hindernis gnadenlos aus dem Weg. Und erlebten eines der besten Spiele der Playstation 3-Generation, das noch bis heute einen festen Platz in unserem Herzen hat.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch

    [Weiterlesen]
  • Gravity Rush: Remastered
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1454688134.png


    Keine Macht der Schwerkraft!


    Es kommt nur selten vor, dass wir uns einen Remaster effektiv wünschen. Klar, bei einigen Ankündigungen ist Freude vorprogrammiert – ob nun ein Uncharted, Kingdom Heartsoder God of War III zaubern und sicherlich ein Lächeln ins Gesicht, hätten von uns jedoch niemals direkt eine Remaster-Empfehlung bekommen.


    Ein PS Vita-Titel stellte jedoch jahrelang die große Ausnahme dar: Gravity Rush. Immerhin präsentierte der ambitionierte Titel eine zauberhafte Spielwelt mit einem einzigartigen Charme und einem interessanten Gameplay. Auf dem kleinen Bildschirm konnte sich die unfassbare Anziehungskraft jedoch nur schwer entfalten, was dem finalen Sprung zur Perfektion einen Abbruch tat.


    Nun hat sich Remaster-Experte Bluepoint Games der Perle angenommen und bringt sie zur Vorbereitung auf die Fortsetzung auf die Playstation 4. Ob das gelungen ist? Aber sowas von ja!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch

    [Weiterlesen]