Berichte mit dem Tag „Action-Adventure“

  • Fist of the North Star: Lost Paradise
    43 50 Punkten
    1,9
    gut
    Noch keine Empfehlungen!


    Yakuza meets Mad Max


    Sich alle Jahre wieder ins gemachte Nest zu setzen wird irgendwann auch langweilig.


    Kein Wunder also, dass das Ryu ga Gotoku Studio sich nicht durchgehend auf die Entwicklung der mittlerweile legendären Yakuza-Reihe versteift, sondern mit Titeln wie Binary Domain oder dem kommenden Judge Eyes gelegentlich auch mal ein kleines Experiment wagt.


    Mit Fist of the North Star: Lost Paradise geht das Studio dann sogar noch ein größeres Wagnis ein. Anstatt sich nämlich auf eine eigenes kreierte IP zu stützen, greift man sich hier einen DER Manga- und Anime-Klassiker schlechthin.


    Ob sich dieser Mut ausgezahlt und die altbekannte Yakuza-Wucht zu spüren ist? Das erfahrt ihr in unserem pre-apokalyptischen Test!



    Die Legende aus dem Westen


    Fist of the North Star darf man ohne jede Frage als japanischen Klassiker bezeichnen.


    In 27 Bänden erzählten die Mangaka Buronson und Tetsuo Hara die ebenso packende wie auch blutige Geschichte von Kenshiro, der sich

    [Weiterlesen]
  • Okami HD
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Ein Pinselstrich schmerzt mehr als tausend Schwerter.


    Wir nehmen das Wort Meisterwerk nur sehr ungerne in den Mund. Immerhin wird damit gleich eine Erwartung aufgebaut. Eine Hoffnung, dass das im Mittelpunkt stehende Videospiel tatsächlich die Grenzen des bereits Bekannten einreißt und ein völlig neues, ungeahntes Niveau erreicht.


    Nun halten wir aber viele Jahre nach der Erstveröffentlichung die mittlerweile zweite HD-Zellenkur von Okami, dem malerischen Videospielhit der Clover Studios, in unseren Händen und werden eindrucksvoll Zeuge davon, dass Ausnahmen dann eben doch die Regel bestätigen.


    Eines steht nämlich fest: Okami ist ein Meisterwerk!



    Wenn Wölfe Japan retten


    Im Lande Nippon herrscht Angst und Schrecken. Der dämonische Lindwurm Orochi ist nach hundert Jahren erwacht und scheint mit seiner schrecklichen Macht das Ende der Menschheit besiegelt zu haben.


    Hoffnung gibt es jedoch in felliger Form der Wölfin Amaterasu, die sich dem Monster mit dem kleinen

    [Weiterlesen]
  • Uncharted: The Lost Legacy
    48 50 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Uncharted geht nur mit Nathan Drake? Falsch gedacht!


    Altes Konstrukt mit neuen Heldinnen


    Schätze gibt es bekanntlich wie Sand am Meer. Man muss sie halt nur finden. Kein Wunder, dass die Abenteurer der Welt nun dem Stoßzahn des Gottes Ganesh, einem uralten indischen Relikt, auf der Spur sind. Leider gehen nicht alle dieser Jagd wirklich friedlich nach.


    Asav, der Anführer einer privaten Rebellenarmee, will den Schatz nämlich für seine eigene Agenda ausfindig machen. Und schreckt dabei auch nicht vor roher Waffengewalt zurück.


    Klingt eigentlich nach einem typischen Uncharted, oder? Und tatsächlich ist es das auch. Mit einer kleinen Ausnahme: den Platz des Protagonisten übernimmt nicht Nathan Drake, sondern Chloe Frazer, die dem Rebellenanführer gemeinsam mit Nadine Ross den Kampf ansagt.



    Die perfekten Nachfolgerinnen


    Und was haben wir im Voraus nicht für Kritik gelesen. Uncharted funktioniert nur mit Nathan Drake, das kann ja nix werden, Frauen machen das Ganze

    [Weiterlesen]
  • Akiba's Trip: Undead & Undressed
    33 50 Punkten
    3,4
    ausreichend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1424200024.png


    Klamottenklau als Geheimwaffe gegen finstere Vampire, nun auch auf der Playstation 4! Wie sich das vollkommen abgedrehte Akiba’s Trip: Undead & Undressed auf der Next-Gen-Konsole schlägt, lest ihr in unserem Test!


    Wäschejagd in Akihabara


    Knoblauch, Kirche, Kruzifix – die Liste an Schwächen blutsaugender Vampire ist lang. Eine wichtige Schwachstelle sollte man dabei allerdings nicht außer Acht lassen: Sonnenlicht! Und damit dieses die monströsen Übeltäter in Schutt und Asche verwandelt, müsst ihr ihnen in Akiba‘s Trip: Undead & Undressed gewaltsam die Klamotten vom Leib reißen! Und ja, das ist kein Witz!


    Bereits letztes Jahr erschien das abgedrehte Action-Adventure aus dem Hause Acquire für die Playstation 3 und die Playstation Vita in Deutschland und verfrachtete mutige Vampirkämpfer in den Tokioter Bezirk Akihabara, der sich mit schillernden Tafeln und etlichen Videospielläden den Beinamen Electronic Town redlich verdient hat.


    Weltbewegende Änderungen sollte man von der leicht

    [Weiterlesen]
  • Bloodborne
    47 50 Punkten
    1,3
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1429366028.jpg


    Angespannte Nerven, verschwitzte Controller, lautstarke Wutschreie. Erfahrt im Test, warum wir Bloodborne irgendwie hassen – aber dennoch auf ganzer Linie vergöttern!


    Das kennen wir doch…


    Wir hätten wirklich einen sicheren Platz aufsuchen sollen, um kurz rasten und unsere Fähigkeiten aufwerten zu können. Nun liegen wir tot am Boden, binnen weniger Sekunden umgeworfen. Und haben nicht nur einen ordentlichen Batzen Blutechos, sondern zeitgleich auch unzählige Spielstunden verloren.


    Wo wir andere Games direkt gnadenlos in die Ecke befördert hätten, schüttet Bloodborneordentlich Öl in unsere Motivationsflamme. Denn obwohl man vor allem anfangs im Sekundentakt zu Boden gerungen und ins Jenseits befördert wird, sieht man zeitgleich eine Chance, um dieses Hindernis zu überwinden. Ob man sich nun den Fehler selbst zuschreiben kann, eine Schwäche in der gegnerischen Abwehr erkannt oder eine völlig neue Strategie zusammengestellt hat, frustriert aufgeben wollten wir zu keinem Zeitpunkt.


    [Weiterlesen]
  • God of War 3 Remastered
    45 50 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1438938244.png


    Wenig Neues, viel Episches! Erfahrt in unserem Test, weshalb man den ultimativen Rachefeldzug gegen die Götter des Olymps trotz kaum vorhandener Verbesserungen nur wärmstens empfehlen kann!


    Ein besonderer Gamer-Moment


    Erinnerungen sind es, die das Dasein als Zocker versüßen. Dementsprechend werde ich niemals den Tag vergessen, an dem das Testmuster zu God of War 3 per Post eintrudelte. Direkt wurden die Freunde angerufen und an den Fernseher beordert, damit man das Finale des blutigen Rachefeldszugs des letzten Spartaners Kratos miterleben konnte.


    Von früh bis spät kämpften wir gegen unzählige Gottheiten, legten die Welt in Schutt und Asche und räumten jedes Hindernis gnadenlos aus dem Weg. Und erlebten eines der besten Spiele der Playstation 3-Generation, das noch bis heute einen festen Platz in unserem Herzen hat.



    Dementsprechend wird es niemanden wundern, dass auch die Ankunft des Playstation 4-Musters der überarbeiteten Fassung Emotionen weckte. Große Veränderungen waren

    [Weiterlesen]
  • Danganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1441976886.jpg


    Monokuma is back! Und beweist uns in Danganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls, dass der Killer-Teddy auch außerhalb eines Visual Novels begeistern kann!


    Monokuma ist nicht zu stoppen


    Ein mordlustiger Teddybär, der auf den Namen Monokuma hört, sperrt 15 Topstudenten in ihrer Universität ein und zwingt sie, sich gegenseitig umzubringen. Klingt verrückt. Und das ist es auch! Denn was in Danganronpa: Trigger Happy Havoc als erster Tag an der neuen Uni beginnen sollte, verwandelt sich binnen weniger Minuten zu einem unvergesslichen Horrortrip, der mit schockierenden Wendungen und abgedrehten Persönlichkeiten gefüllt war.


    Kein Wunder, dass die Danganronpa-Reihe sich schnell einer beachtlichen Fangemeinde erfreuen durfte. Immerhin warf das Visual Novel ein Mysterium nach dem anderen in die bald komplexe Haupthandlung und etablierte zudem den kompletten Verfall der menschlichen Gesellschaft, der durch die Isolierung der 15 Studenten jedoch nur mit Standbildern angedeutet und

    [Weiterlesen]
  • Gravity Rush: Remastered
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1454688134.png


    Keine Macht der Schwerkraft!


    Es kommt nur selten vor, dass wir uns einen Remaster effektiv wünschen. Klar, bei einigen Ankündigungen ist Freude vorprogrammiert – ob nun ein Uncharted, Kingdom Heartsoder God of War III zaubern und sicherlich ein Lächeln ins Gesicht, hätten von uns jedoch niemals direkt eine Remaster-Empfehlung bekommen.


    Ein PS Vita-Titel stellte jedoch jahrelang die große Ausnahme dar: Gravity Rush. Immerhin präsentierte der ambitionierte Titel eine zauberhafte Spielwelt mit einem einzigartigen Charme und einem interessanten Gameplay. Auf dem kleinen Bildschirm konnte sich die unfassbare Anziehungskraft jedoch nur schwer entfalten, was dem finalen Sprung zur Perfektion einen Abbruch tat.


    Nun hat sich Remaster-Experte Bluepoint Games der Perle angenommen und bringt sie zur Vorbereitung auf die Fortsetzung auf die Playstation 4. Ob das gelungen ist? Aber sowas von ja!



    Gravitationsmanipulation 2.0


    Für alle Neueinsteiger ein kleiner Round-Up: In Gravity Rush

    [Weiterlesen]
  • Uncharted 4
    49 50 Punkten
    1,1
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1463214965.jpg


    Wenn das Wort episch nicht mehr ausreicht! Erfahrt in unserem Test zu Uncharted 4, warum Naughty Dog mit dem Abschluss der Reihe ein legendäres Meisterwerk erschaffen hat.


    Zurück zum Abenteuer


    Das Leben eines Schatzjägers klingt eigentlich recht ansprechend. Viele Länder bereisen, versteckte Schätze finden und mit seinen Abenteuern einen gesamten Familienabend problemlos füllen können – ein Traum!


    Eine Meinung, die Nathan Drake sicherlich direkt unterschreiben würde. Immerhin kann er eine Reihe sagenhafter Erlebnisse vorweisen und scheint sein Feuer für abenteuerliche Schatzsuchen noch nicht verloren zu haben.


    Doch irgendwann musste eben auch er sesshaft werden. Und seine große Liebe Elena heiraten. Ein Leben, das er liebt. Doch auch ein Leben, mit dem er sich nicht ganz anfreunden kann. Immerhin ruft ihn das Abenteuer immer wieder zu sich und scheint ihn aus der Idylle reißen zu wollen.


    Und als dann sein seit 15 Jahren tot geglaubter Bruder Sam auftaucht, wird Nates gesamtes

    [Weiterlesen]
  • Gravity Rush 2
    41 50 Punkten
    2,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1485470956.png


    Giganto-Flug mit Solala-Landung.


    Was haben wir Gravity Rush gelobt, gefeiert und geliebt. Als PS Vita-Titel blieb das packende Action-Adventure rund um die junge Heldin Kat und ihre Katzenpartnerin Dusty 2012 eher im Hintergrund, baute sich dabei dennoch eine große Fangemeinde rund um den gesamten Globus auf.


    Kein Wunder also, dass schnell die Ankündigung für die Fortsetzung sowie ein PS4-Remaster des Erstlings folgte. Und nachdem bereits der Remaster hervorragend ankam, erreichte die Vorfreude auf das Sequel endgültig den Höhepunkt.


    Nun halten wir das gute Stück endlich in unseren Händen und müssen nach mehreren Stunden erneuter Lufteroberung festhalten: Da wäre mehr möglich gewesen!



    Luftsprung auf der Stelle


    Direkt zum Beginn von Gravity Rush 2 schlägt unser Fan-Herz höher. Mit Kat und Raven treffen wir alte Bekannte und werden zusätzlich von farbenfrohen Comicpanels begrüßt, mit denen die Handlung auf ebenso amüsante wie auch anschauliche Art und Weise erzählt wird.


    Leider

    [Weiterlesen]