Berichte mit dem Tag „PS3“

  • FIFA 18
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Nach dem Engine-Wechsel folgt eine weitere Neuerungswelle.


    Seien wir ehrlich: EA Sports könnte jährlich nur minimale Verbesserungen in den neusten FIFA-Ableger einpflegen und es würde sich trotzdem wie warme Semmeln verkaufen. Zwar unter lautstarkem Protest der Fans, aber letztendlich zählt nur der Rubel.


    Kein Wunder also, dass wir auch bei FIFA 18 zunächst skeptisch waren. Immerhin vollzog bereits der Vorgänger mit einem Engine-Wechsel einen großen Schritt. Kann man da erwarten, dass der Nachfolger ebenfalls wieder auf spürbare Neuerungen und Ausbesserungen setzt?


    Zum Glück drehte sich die Skepsis schnell zu großer Überraschung. FIFA 18 ist nämlich nicht einfach nur eine gute Fußball-Simulation. Es ist auch einer der besten FIFA-Ableger seit sehr vielen Jahren.



    Schrauben an der Frostbite Engine


    Unsere Tradition vergessen wir nicht. Sportspiele beginnen bei uns mit einem zufälligen Match, in dem wir uns vollends der Atmosphäre, dem Publikum, der Optik

    [Weiterlesen]
  • One Piece: Unlimited World Red
    32 50 Punkten
    3,5
    ausreichend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1404860474.jpg


    Große Hoffnungen, kleinere Enttäuschung. Wieso uns One Piece: Unlimited World Rednicht ganz so gut gefallen hat, wie erhofft, das erfahrt ihr in unserem Test!


    Neue Insel, neues Abenteuer


    Füller-Episoden. Wir alle kennen sie, die wenigstens mögen sie. Eigentlich unverständlich: immerhin werden hier völlig neue und bisher unbekannte Geschichte im Anime-Format zusammengestellt, um die Distanz zum derzeitigen Mangastand möglichst zu vergrößern. Eine stark abfallende Qualität der Handlung sowie nicht ganz so spannende Neuzugänge machen die Füller zu einem ungern gesehenen Gast, den vor allem Fans oftmals mit einem entnervten Augenrollen begrüßen.


    Lange Rede, kurzer Sinn: One Piece: Unlimited World Red ist im Endeffekt eine ausgeweitete Füller-Geschichte. Allerdings keine wirklich schlechte. Obwohl die Rahmenhandlung – Ruffy und Co. geraten auf eine geheimnisvolle Insel, werden fast allesamt entführt und müssen sich mit Gegner aus ihrer Vergangenheit herumschlagen – relativ

    [Weiterlesen]
  • Tales of Xillia 2
    38 50 Punkten
    2,7
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1408820462.jpg




    Die Gefahr wurde gebannt, die Welt gerettet, das Abenteuer beendet. Dachten wir zumindest! Denn in Tales of Xillia 2 stellen wir uns abermals tödlichen Herausforderungen und werden dabei Zeuge eines wundervollen JRPGs, das wir so schon seit langer Zeit nicht mehr erleben durften.


    Die Folgen der Weltrettung


    Zum Ende von Tales of Xillia konnten wir mit den Helden Jyde und Milla zwei verfeindete Länder erfolgreich miteinander vereinen und somit Chaos und Verderben vom Erdball tilgen. Allerdings macht uns Tales of Xillia 2 schnell klar, dass trotz der vereinten Reiche weiterhin Hass, Vorurteil und Benachteiligung vorherrscht, die allesamt in tosende Gewaltausbrüche münden.


    Als die junge Elle Mel Marta nämlich einen Zug betritt, wird dieser kurzerhand von einer terroristischen Organisation entführt. Der tapfere Koch Ludger Will Kresnik will der unschuldigen Dame zwar zur Hilfe eilen, kann das tragische Ende jedoch nicht vermeiden: der Zug verunglückt und Ludger bleibt schwer

    [Weiterlesen]
  • Persona 4 Arena Ultimax
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1416958852.jpg


    Gut, besser, Persona 4 Arena Ultimax. Erfahrt in unserem Test, wieso das Beat 'em Up seinen Vorgänger locker in die Tasche steckt!


    Handlung vor Gameplay


    Als Persona 4 Arena im Mai 2013 auch in die europäischen Händlerregale kam, war ich unglaublich skeptisch. Denn als großer Fan des RPG-Originals wirkte die plötzliche Neuauslegung zum Kampfspiel irgendwie zwanghaft und unpassend. Es folgt jedoch keine Enttäuschung, sondern eine unerwartete Überraschung: das Kampfsystem war astrein und das Niveau der Handlung gewohnt hoch. Der Genrewechsel war meisterhaft gelungen!


    Kein Wunder also, dass wir nun einen weiteren Ableger, Persona 4 Arena Ultimax in unseren Händen halten. Und obwohl der Titel zunächst wie eine aufgemotzte Variante des Originals klingt, handelt sich hierbei um die Fortsetzung der Arena-Handlung, die die spannende Handlung konsequent weiterstrickt. Eine Woche nach den Ereignissen, die im Rahmen des P-1 Grand Prix ihren Lauf nahmen, sieht sich das kleine Städtchen Inaba

    [Weiterlesen]
  • J-Stars Victory VS+
    38 50 Punkten
    2,7
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1435615262.jpg


    Mehr Anime in einem Videospiel geht nicht! Erfahrt in unserem Test, wieso kein Jump-Fan J-Stars Victory VS+ verpassen darf!


    Das ultimative Crossover


    Mit einem Kame-Hame-Ha versucht Son-Goku das Blatt im Duell auf Leben und Tod ein letztes Mal zu wenden. Ruffy kommt ihr allerdings in die Quere und unterbricht das Aufladen der Attacke mit einer wuchtigen Gum-Gum-Bazooka. Und gerade als Naruto die Entscheidung hervorrufen möchte, greift Ichigo zu seinem Schwert und macht dem hitzköpfigen Ninja einen scharfen Strich durch die Rechnung.


    Klingt nach astreiner Fan-Fiction, oder? Ist es aber gar nicht! Sondern eine Szene aus J-Stars Victory VS+, dem ultimativen Aufeinandertreffen der wichtigsten Manga-Charaktere aus dem Hause Jump in Videospielform. Immerhin erfreut sich das Magazin seit 45 Jahren enormer Beliebtheit und präsentierte sich dabei als Sprungbrett für einige der bekanntesten Serien der Manga- und Anime-Welt.


    Und somit darf man sich neben Größen wie Son-Goku eben Ruffy

    [Weiterlesen]
  • JoJo’s Bizarre Adventure: Eyes of Heaven
    32 50 Punkten
    3,5
    ausreichend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1468507352.png


    Make Jojo videogames great again! Ein Ziel, das wir in den Händen von Entwickler CyberConnect2 eigentlich als gut umsetzbar gesehen haben. Eigentlich.


    Bereits das erste in Europa veröffentlichte Abenteuer JoJo’s Bizarre Adventure: All-Star Battle konnte uns nicht wirklich mitreißen. Anhänger erwartete zwar einmaliger Fanservice, ansonsten hatte der Brawler keine nennenswerten Stärken zu bieten.


    Seitdem hat Entwickler CyberConnect2 aber einige Sachen dazugelernt und ausreichend bewiesen, dass packende Anime-Versoftungen definitiv möglich sind. Kein Wunder also, dass wir bei Eyes of Heaven nicht gleich die Flinte ins Korn geworfen haben, sondern sogar ein klein wenig Hoffnung entwickelten.


    Leider wandelte sich das Ganze schnell in Enttäuschung, wie wir bereits nach knapp fünf Stunden feststellen mussten.



    JoJo’s bizarre Zeitreise


    Dabei weiß die eigentliche Haupthandlung zu gefallen. Denn anstatt sich einfach in das gemachte Nest zu legen, erzählt Eyes of Heaven eine völlig neue

    [Weiterlesen]
  • Tales of Berseria
    44 50 Punkten
    1,7
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1485284389.png


    Dunkler. Spannender. Besser! Tales of Berseria bricht mit einigen Traditionen der Reihe – und punktet damit auf ganzer Linie!


    Wenn ich an Tales of denke, kommen mir direkt ständig fröhliche Helden, farbenfrohe Landschaften und hoffnungsvolle Reden in den Sinn. Klar, ein Beinbruch war das nie – immerhin konnte sich die Reihe im Laufe der Reihe einen namhaften Ruf und somit auch eine große, weltweite Fangemeinde aufbauen.


    Tales of Berseria geht nun aber (zumindest storytechnisch) einen neuen Weg! Vorbei sind die Zeiten der strahlenden Dauerfreude, jetzt steht düstere Rache auf dem Tagesprogramm.


    Klingt komisch und für Fans eher verschreckend? Ganz im Gegenteil! Denn Tales of Berseria manövriert sich spielend leicht an die Spitze der Tales of-Historie!



    Der Hass treibt sie an


    Eigentlich hat die junge Velvet Crowe alles, was sie für ein freudiges Leben braucht. Denn obwohl das Land von einer geheimnisvollen Krankheit heimgesucht wird, die Menschen binnen weniger Sekunden in

    [Weiterlesen]