Berichte mit dem Tag „Kampf“

  • Dragon Ball FighterZ
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Die Kampfkraft dieses Videospiels liegt weit über 8000!


    Videospiele mit Dragon Ball im Titel gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Und ja, obwohl wir Sand und Meer wirklich genießen, lässt die Faszination irgendwann gezwungenermaßen nach.


    Das Ganze änderte sich mit der Ankündigung von Dragon Ball FighterZ, dem neusten Kampftitel von Arc System Works, den Machern der namhaften BlazBlue-Reihe. Gigantische Erwartungen sind da logischerweise vorprogrammiert.


    Das Kamehame hat sich der neuste Videospiel-Ableger also bereits verdient. Doch reicht es auch zum abschließenden HA? Das beantworten wir euch in unserem Test!



    Ein völlig neues Level


    Videospiel oder Anime? Diese Frage durften wir in unseren Tests schon oft stellen. Durch Einsatz des Cel-Shading-Looks näherten sich Entwickler farbenfrohen Vorlagen ihres neusten Werkes nämlich immer weiter dem Original an – sehr zur Freude der Fans.


    Dragon Ball FighterZ erreichte jedoch bereits mit dem ersten Teaser ein neues

    [Weiterlesen]
  • Marvel vs. Capcom: Infinite
    39 50 Punkten
    2,6
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Wenn legendäre Helden beim epischen Zusammentreffen volle Kanne gegen eine Wand rennen...


    Endlich ist es wieder soweit: namhafte Kämpfer aus dem Marvel- und Capcom-Universum stehen sich gegenüber und liefern sich mitsamt ihrer einzigartigen Fähigkeiten bildschirmfüllende Battles, bei denen die Erde zum Beben gebracht wird.

    Ein Erfolgskonzept, das eigentlich direkt volle Brillanz verspricht. Dieses Versprechen bei Marvel vs. Capcom: Infinite aber leider nicht ganz einhält.


    Zwei Universen gegen eine Bedrohung

    Wenn zwei Bösewichter sich zusammenschließen, folgt sicherlich nichts Gutes. Bestes Beispiel: Ultron und Sigma, die ihre Universen (Marvel und Capcom) mit der Macht der Infinity-Steine vereinen und als alleinige Herrscher jegliches Leben ausmerzen wollen.


    Bei solch einer Bedrohung müssen die vielen Helden aus beiden Welten – Dante, Captain America, Chris Redfield, Spider-Man und Co. – zusammenarbeiten, um den Fieslingen einen Strich durch die Rechnung zu

    [Weiterlesen]
  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Legacy
    39 50 Punkten
    2,6
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!



    Das ultimative Naruto-Videospielpaket? Definitiv! Aber leider mit einem bitteren Beigeschmack.


    Mit der Ultimate Ninja Storm-Reihe gelang Entwickler CyberConnect2 ein besonderes Fangeschenk.

    Nun bekommen wir das generalüberholte Gesamtpaket, bestehend aus Ultimate Ninja Storm 1-3 sowie Ultimate Ninja Storm 4 Road to Boruto, spendiert und durften abermals in die Ninja-Anime-Videospielwelt eintauchen.

    Erfahrt in unserem Test, warum uns die Collection super gefallen, letztendlich aber leider nicht vollkommen weggefegt hat.



    Die Inszenierung macht‘s


    Wir haben bereits viele Naruto-Games getestet. Kein Wunder: immerhin sprechen wir hier von einer der erfolgreichsten und beliebtesten Serie aller Zeiten. Zeitweise hatte man fast das Gefühl, dass monatlich ein neues Videospiel in Japan erscheint und ein europäischer Release regelrecht herbeigesehnt wird.


    An die Ultimate Ninja Storm-Reihe erinnern wir uns allerdings ganz besonders gerne zurück. Warfen uns Animes

    [Weiterlesen]
  • Persona 4 Arena Ultimax
    42 50 Punkten
    2,1
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1416958852.jpg


    Gut, besser, Persona 4 Arena Ultimax. Erfahrt in unserem Test, wieso das Beat 'em Up seinen Vorgänger locker in die Tasche steckt!


    Handlung vor Gameplay


    Als Persona 4 Arena im Mai 2013 auch in die europäischen Händlerregale kam, war ich unglaublich skeptisch. Denn als großer Fan des RPG-Originals wirkte die plötzliche Neuauslegung zum Kampfspiel irgendwie zwanghaft und unpassend. Es folgt jedoch keine Enttäuschung, sondern eine unerwartete Überraschung: das Kampfsystem war astrein und das Niveau der Handlung gewohnt hoch. Der Genrewechsel war meisterhaft gelungen!


    Kein Wunder also, dass wir nun einen weiteren Ableger, Persona 4 Arena Ultimax in unseren Händen halten. Und obwohl der Titel zunächst wie eine aufgemotzte Variante des Originals klingt, handelt sich hierbei um die Fortsetzung der Arena-Handlung, die die spannende Handlung konsequent weiterstrickt. Eine Woche nach den Ereignissen, die im Rahmen des P-1 Grand Prix ihren Lauf nahmen, sieht sich das kleine Städtchen Inaba

    [Weiterlesen]
  • J-Stars Victory VS+
    38 50 Punkten
    2,7
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1435615262.jpg


    Mehr Anime in einem Videospiel geht nicht! Erfahrt in unserem Test, wieso kein Jump-Fan J-Stars Victory VS+ verpassen darf!


    Das ultimative Crossover


    Mit einem Kame-Hame-Ha versucht Son-Goku das Blatt im Duell auf Leben und Tod ein letztes Mal zu wenden. Ruffy kommt ihr allerdings in die Quere und unterbricht das Aufladen der Attacke mit einer wuchtigen Gum-Gum-Bazooka. Und gerade als Naruto die Entscheidung hervorrufen möchte, greift Ichigo zu seinem Schwert und macht dem hitzköpfigen Ninja einen scharfen Strich durch die Rechnung.


    Klingt nach astreiner Fan-Fiction, oder? Ist es aber gar nicht! Sondern eine Szene aus J-Stars Victory VS+, dem ultimativen Aufeinandertreffen der wichtigsten Manga-Charaktere aus dem Hause Jump in Videospielform. Immerhin erfreut sich das Magazin seit 45 Jahren enormer Beliebtheit und präsentierte sich dabei als Sprungbrett für einige der bekanntesten Serien der Manga- und Anime-Welt.


    Und somit darf man sich neben Größen wie Son-Goku eben Ruffy

    [Weiterlesen]
  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4
    40 50 Punkten
    2,4
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1455058265.png


    Nach vielen Jahren folgt nun auch im Videospieluniversum das große Naruto-Finale. Und das hat es in sich!


    Wir finden das Ende von Naruto durchweg gelungen. Und immerhin brauchen wir uns hier keinem gigantischen Shitstorms zu stellen – immerhin konnte Masashi Kishimoto seinem Meisterwerk einen eleganten Abschluss verpassen und dabei rote Fäden zusammenführen, offene Handlungsstränge schließen und einen liebevollen Wink in die Zukunft zurücklassen.


    Nun hat auch die starke Ultimate Ninja Storm-Reihe von Entwickler CyberConnect2 das große Finale erreicht. Und natürlich – wie sollte es auch anders sein – möchte man hier ordentlich in die Vollen gehen, um den Fans auch spielerisch einen glamourösen Abschluss zu bieten.


    Und dieses Vorhaben ist CyberConnect2 definitiv gelungen!




    Ein letztes Mal


    Das Dorf Konoha stand schon oftmals am Rande der Zerstörung. Nun scheint das Ende aber endgültig gekommen zu sein. Und die letzte Hoffnung ruht auf den Schultern von Naruto und Sasuke, die ihr

    [Weiterlesen]
  • One Piece: Burning Blood
    36 50 Punkten
    3,0
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1465463354.png


    Gum-Gum-Geht-so! Beim wirklich vielversprechenden Burning Blood hatten wir wirklich enorm hohe Erwartungen. Und sagen euch in unserem Test, weshalb diese nur bedingt erfüllt wurden.


    Denn seien wir mal ehrlich: One Piece geht immer! Und die ersten Trailer zu One Piece: Burning Blood sahen auch wirklich gut aus. Tolle Grafik. Viele Kämpfe. Wuchtige Moves. In Verbindung mit der breiten Historie, die der Manga zu bieten hat, eigentlich bereits eine Erfolgsgarantie.


    Möchte man meinen. Denn hinter Piraten, erbitterten Duellen und Schatzjagden verstecken sich unschöne Schwächen, die einem Sprung in den Ozean gleichkommen – nachdem man eine Teufelsfrucht verspeist hat!




    Ein Krieg, viele Blickwinkel


    Breite Historie ist ein passendes Stichwort, um einen der großen Fehltritte von One Piece: Burning Blood zu unterstreichen. Anstatt nämlich beim Nullpunkt zu beginnen, startet dieser Ableger bei der Marineford-Saga – dem ultimativen Zusammentreffen von Piraten und Marine sowie dem

    [Weiterlesen]
  • JoJo’s Bizarre Adventure: Eyes of Heaven
    32 50 Punkten
    3,5
    ausreichend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1468507352.png


    Make Jojo videogames great again! Ein Ziel, das wir in den Händen von Entwickler CyberConnect2 eigentlich als gut umsetzbar gesehen haben. Eigentlich.


    Bereits das erste in Europa veröffentlichte Abenteuer JoJo’s Bizarre Adventure: All-Star Battle konnte uns nicht wirklich mitreißen. Anhänger erwartete zwar einmaliger Fanservice, ansonsten hatte der Brawler keine nennenswerten Stärken zu bieten.


    Seitdem hat Entwickler CyberConnect2 aber einige Sachen dazugelernt und ausreichend bewiesen, dass packende Anime-Versoftungen definitiv möglich sind. Kein Wunder also, dass wir bei Eyes of Heaven nicht gleich die Flinte ins Korn geworfen haben, sondern sogar ein klein wenig Hoffnung entwickelten.


    Leider wandelte sich das Ganze schnell in Enttäuschung, wie wir bereits nach knapp fünf Stunden feststellen mussten.



    JoJo’s bizarre Zeitreise


    Dabei weiß die eigentliche Haupthandlung zu gefallen. Denn anstatt sich einfach in das gemachte Nest zu legen, erzählt Eyes of Heaven eine völlig neue

    [Weiterlesen]
  • Dragon Ball Xenoverse 2
    36 50 Punkten
    3,0
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1477698855.jpg


    Wenn es sich bei der Fortsetzung im Endeffekt um ein Add-on handelt...


    Als eigens kreierter Kämpfer das Dragon Ball-Universum erkunden und Son-Goku, Vegeta und Co. tatkräftig unter die Arme greifen. Dragon Ball Xenoverse erfüllte zahlreichen Fans rund um den gesamten Globus einen lebenslangen Videospieltraum, sorgte mit einer Vielzahl kleinerer Schwächen dann aber leider doch für ein ernüchterndes Abenteuer, das nicht sehr lange fesseln konnte.


    Nun veröffentlicht Bandai Namco Dragon Ball Xenoverse 2 und lädt uns abermals auf eine packende Zeitreise durch die gigantische Manga- und Anime-Historie ein. Und obwohl ein Beheben alter Schwächen eindeutig festzustellen ist, wurde bei uns mehr als nur ein Déjà-Vu getriggert...



    Bei den Zeitreisen nix Neues


    Fiese Übeltäter wollen die Lauf der Zeit stören und weltbewegende Ereignisse zu ihren eigenen, bösen Gunsten manipulieren. Zum Glück seid ihr gerade zum Mitglied der Zeit-Patrouille ernannt worden und dürft auf Wunsch durch die

    [Weiterlesen]
  • Injustice 2
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1496158965.png


    Ein weiterer Superheldenschlag in Richtung Kampfspiel-Perfektion!


    Wenn ein Konzept funktioniert, verbessere es stetig. Ein wichtiges Motto, das sich viele Videospielentwickler seit Beginn ihrer Karriere zu Herzen nehmen.


    Kein Wunder also, dass nach dem beliebten Mortal Kombat vs. DC Universe mit Injustice: Gods Among Us ein vom bekannten Prügel-Franchise losgelöster Superhelden-Brawler erschien, in dem es in mehreren Dimensionen ordentlich auf die Comic-Kauleiste gab.


    Und nun haben sich auch die Netherrealm Studios auf das Motto berufen und bringen knapp vier Jahre nach dem Erstling Injustice 2 an den Start, mit dem all die gelungenen Elemente auf ein neues Niveau gehoben werden sollen.


    Nach knapp 50 Spielstunden können wir attestieren: dieses Vorhaben ist vollends gelungen!



    Ein neuer Feind

    Nach seinen Taten in Injustice: Gods Among Us ist Superman inhaftiert, sein diktatorisches Regime gestürzt, Gotham und Metropolis wieder im Aufbau. Es scheint, dass sich die Welt mit

    [Weiterlesen]