Berichte mit dem Tag „Sega“

  • Fist of the North Star: Lost Paradise
    43 50 Punkten
    1,9
    gut
    Noch keine Empfehlungen!


    Yakuza meets Mad Max


    Sich alle Jahre wieder ins gemachte Nest zu setzen wird irgendwann auch langweilig.


    Kein Wunder also, dass das Ryu ga Gotoku Studio sich nicht durchgehend auf die Entwicklung der mittlerweile legendären Yakuza-Reihe versteift, sondern mit Titeln wie Binary Domain oder dem kommenden Judge Eyes gelegentlich auch mal ein kleines Experiment wagt.


    Mit Fist of the North Star: Lost Paradise geht das Studio dann sogar noch ein größeres Wagnis ein. Anstatt sich nämlich auf eine eigenes kreierte IP zu stützen, greift man sich hier einen DER Manga- und Anime-Klassiker schlechthin.


    Ob sich dieser Mut ausgezahlt und die altbekannte Yakuza-Wucht zu spüren ist? Das erfahrt ihr in unserem pre-apokalyptischen Test!



    Die Legende aus dem Westen


    Fist of the North Star darf man ohne jede Frage als japanischen Klassiker bezeichnen.


    In 27 Bänden erzählten die Mangaka Buronson und Tetsuo Hara die ebenso packende wie auch blutige Geschichte von Kenshiro, der sich

    [Weiterlesen]
  • Valkyria Chronicles 4
    45 50 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Das lange Warten wurde gebührend belohnt


    Ich erinnere mich noch ganz genau, wie enttäuscht ich von Valkyria Revolution war. Was man objektiv als relativ solides JRPG abstempeln durfte, war für mich als Fan ein klares, gnadenloses Signal: Sega will die Serie massentauglicher machen und wendet sich von den taktischen Wurzeln ab.


    Umso lauter wurden meine Jubelschreie, als der herben Enttäuschung ein greller Hoffnungsschimmer folgte: Mit der Ankündigung von Valkyria Chronicles 4, dem Sequel meiner Träume, schien Sega diese Sorgen aus der Welt räumen und sich auf die Tugenden des gefeierten Erstlings besinnen zu wollen. Doch ob das Endprodukt diesem hohen Anspruch dann auch wirklich gerecht werden würde?


    Nach knapp 50 Spielstunden sitze ich nun hier, verfasse meine Review und kann mit einem strahlenden Lächeln verkünden: Ja, das kann es!



    Gleicher Krieg, anderer Ort


    Kriege sind niemals eindimensional. Jeder Krieg birgt etliche Facetten, Perspektiven, Länder, deren

    [Weiterlesen]
  • Shenmue I & II
    0 50 Punkten
    -
    Keine Endnote
    Noch keine Empfehlungen!



    Heißersehnte Reise in die angestaubte Vergangenheit


    Es war eine der wohl größten Enthüllungen der letzten Jahre. Bei der Sony Pressekonferenz auf der E3 2015 ließ Game-Designer Yû Suzuki die Bombe platzen: Das lange Warten hat ein Ende, Shenmue 3 wird kommen!


    Wermutstropfen: Zunächst musste das Projekt über Kickstarter finanziert werden. Schnell stellte sich aber heraus, dass das kein wirkliches Problem sein sollte. Bereits nach kurzer Zeit war das Spendenziel erreicht, der dritte Part somit gesichert, Shenmue wieder im Mittelpunkt der Gamer-Herzen.


    Ein HD-Remaster der ersten beiden Ableger war also schon damals regelrecht vorprogrammiert. Nun halten wie Shenmue I & II endlich in den Händen. Und begeben uns auf einen erneutern Ausflug durch ein wahrhaftiges Stück Videospielgeschichte, bei dem sich Licht- sowie Schattenseiten die Waage zu halten scheinen.



    Erinnerungen an zwei Klassiker


    In den Anfängen meiner Zocker-Karriere überforderte Shenmuemich gnadenlos.

    [Weiterlesen]
  • Yakuza 6: The Song of Life
    46 50 Punkten
    1,4
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Das emotionale Ende einer Legende


    Wir erinnern uns an die ersten PS2-Schritte, die wir 2005 in Yakuza als Kazuma Kiryu, dem legendären Drachen von Dojima, tätigen durften. Und auch an die zahlreichen Nachfolger, in denen das Band zwischen uns und dem wortkargen, aber heldenhaften Protagonisten immer stärker wurde.


    Nun halten wir nach so vielen Jahren Yakuza 6: The Song of Life und damit gleichzeitig das Ende der Geschichte rund um Kiryu in unseren Händen.


    Und verraten euch in unserem Test, warum wir diesen Abschied mit einem lachenden und einem weinenden Auge erlebt haben.



    Keine Ruhe für Kazuma Kiryu


    Die Yakuza-Reihe orientierte sich stets an einem roten Faden: Kazuma Kiryu, der sich als erbitteter Kämpfer in der Unterwelt Tokios einen Namen machte, dieses Leben aber hinter sich lassen wollte. Durch seinen Ruf jedoch immer wieder auf ebenso gnadenlose wie auch blutige Art und Weise hineingezogen wurde.


    In Yakuza 6: The Song of Life sieht sich Kiryu nach Absitzen

    [Weiterlesen]
  • Bayonetta 2
    43 50 Punkten
    1,9
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1414715920.jpg


    Die lang erwartete Fortsetzung zum Kult-Klassiker Bayonetta als Wii U-exklusiver Titel – Kann das überhaupt funktionieren? Unser Test zeigt: absolut!


    Missmut in der Fangemeinde


    Als Spieleschmiede Platinum Games den Over-the-Top-Actiontitel Bayonetta angekündigte, waren die ersten Stimmen seitens der Presse sowie der Spieler zunächst recht verhalten. Viele fühlten sich an Devil May Cry aus dem Hause Capcom erinnert und verteufelten das verrückte Abenteuer rund um die kesse Hexe schnell als recht billige Kopie. Ein Vorurteil, das sich spätestens bei der Erstveröffentlichung im Jahre 2009 in Luft auflöste.


    Dank einer epischen Inszenierung, einer ikonischen Hauptheldin sowie eines ebenso hektischen wie auch schnell zu erlernenden Kampfsystem konnte sich Bayonetta nämlich schnell als regelrechter Pflichttitel in der Spielergemeinde etablieren. Eine Fortsetzung schien also garantiert, obwohl die lang erwartete Ankündigung bis September 2012 auf sich warten ließ.


    Zum Schrecken der Fans

    [Weiterlesen]
  • Valkyria Chronicles Remastered
    44 50 Punkten
    1,7
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    mid_1463501023.jpg


    Pure Remaster-Perfektion! Erfahrt, weshalb Sega mit der Remastered-Variante von Valkyria Chronicles alles richtig gemacht hat!


    Mittlerweile sollten unsere Leser wissen, dass wir keine großen Remaster-Freunde sind. Weshalb sollte man einen Millionenseller mit kleineren Anpassung erneut zum Vollpreis auf den Markt schmeißen, wenn nicht zum schnellen Verdienen zusätzlicher Euros?


    Gelegentlich erscheint aber ein Remaster, den wir vollends befürworten. Ja, uns sogar regelrecht gewünscht haben! Und Valkyria Chronicles stand dabei lange Zeit an der Spitze unserer Wunschliste – und überzeugt uns in der Remastered-Fassung auf ganzer Linie!




    Die vielen Fratzen des Krieges


    Im alternativen Europa herrscht 1935 ein erbitterter Krieg zwischen der Atlantischen Föderation und der gnadenlos agierenden Imperialen Allianz. Ein Krieg, der selbst kleinere Ländern in Mitleidenschaft zieht und das Leben der Bevölkerung in Angst und Schrecken hüllt.


    Nun hat dieser Krieg auch das kleine Land Gallia

    [Weiterlesen]