Berichte mit dem Tag „Shooter“

  • Wolfenstein: Youngblood
    37 50 Punkten
    2,9
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!


    Die Ratiopharm-Zwillinge waren gestern, jetzt kommen die Blazkowicz-Schwestern!


    Wie der Vater, so die Töchter: Kein Wunder also, dass die Zwillingsschwester Jess und Soph, der Nachwuchs des legendären Widerstandskämpfers B.J. Blazkowicz, voller Stolz und Waffengewalt in die Fußstapfen ihres Erzeugers treten und sich mit geladenen Knarren furchtlos dem Regime entgegenstellen.


    Für Serien-Fans ist das allerdings fantastisch und besorgniserregend zugleich. Immerhin bekommt die geliebte Reihe mit Wolfenstein: Youngblood endlich einen neuen Ableger, dabei als Spin-Off aber gleichzeitig auch Koop- und RPG-Elemente spendiert. Und wirft dabei noch B.J. als Hauptprotagonisten über Bord.


    Ob sich das Wagnis der Entwickler-Kombi MachineGames und Arkane Studios gelohnt hat und der legendäre Unterhaltungswert der Vorgänger trotz zahlreicher Neuerungen erneut eingefangen werden kann? Wir haben uns für euch ins vom Regime besetzte Paris gewagt, um euch diese Fragen im Test zu

    [Weiterlesen]
  • Wolfenstein II: The New Colossus
    45 50 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!



    Shooter mit 1A-Handlung? Das geht immer!


    Wolfenstein: The New Order gehört für uns bis heute zu einer der ganz großen Shooter-Überraschungen der Gaming-Geschichte.


    Klar, dass Bethesda hier ordentliche Kost abliefert, das konnte man ein wenig vorhersehen. Dass hierbei allerdings so ein spielerisches und atmosphärisches Meisterwerk an den Start gebracht wird, damit haben nur wenige rechnet.


    Kein Wunder also, dass die Fortsetzung, Wolfenstein II: The New Colossus, bereits seit der Erstankündigung als großer Must-Have-Titel galt. Gleichzeitig aber auch ein wenig Skepsis hervorrief: Kann Bethesda mit einem zweiten Teil wirklich nochmal so stark punkten?


    Ihr wollt die Antwort? Die gibt es in unserem Test!



    Das Regime kennt keine Pause


    Es sollte ein vernichtender Schlag gegen das Regime werden. Immerhin gelang es Soldat und Widerstandskämpfer William B.J. Blazkowicz, am Ende von The New Order die Truppenstärke sichtbar zu dezimieren und William Deathshead Strasse

    [Weiterlesen]